Addinol SUPER LIGHT 5W-40 A3/B4 Motorenöl Test- Audi A3 8P 2.0 TFSI

Ich habe kurz ein fabia 1,2 htp gekauft. Diese 3 zylinder motor bekannt wegen diesel ähnliches geräusch. Grade öl gewechselt nach dem start ,unglaubliches passiert. Motor schnurrt leise,an der ampel fast unhörbar geworden. Wenn eine mir so was erzahlt meine meinung war ,es ist technisch quatsch ist. Aber tatsächlich, es wirkt.

Nicht messbar in meinem vw golf v 1. Kann es nur weiterempfehlen. Der block ist innen tip top sauber, seit ca.

Hatte bei meinem alten octavia mit der long life plörre castrol einen verbrauch von 1 l Öl auf 3. Nach dem umstieg auf addinol bis zur abgabe des wagens bei 55. Außerdem ruhiger motorlauf (drehzahl im stand war noch mal geringerer als mit castrol) und verringerter verbrauch. Kommt am wochenende auch in meinen neuen seat rein.

Ich habe bei meinem golf 6 1. 4 tsi 160ps – ja, der berüchtigte mit den vielen motorschäden – von longlife service auf 15. 000 km festintervall umgestellt. Davei habe ich das addinol super light 5w-40 eingefüllt. Kein scheppern und rasseln mehr. Nicht mal bei den aktuellen temperaturen von bis zu -17 grad c. Dieses Öl werde ich auch beim nächsten mal wieder nehmen.

Habe das Öl beim 316i e46 eingefüllt. Vorher hat der wagen Öl gefressen als gebe es kein morgen mehr. Teiletausch brachte keine besserung. Seit ich dieses teufelszeug eingefüllt habe, habe ich die Öllampe nicht wieder gesehen. Ergänzung nach 6 monaten addinol:- keine probleme im winter gehabt- vor addinol Ölverbrauch: 500km/1l- seit addinol Ölverbrauch: aktuell über 8000 km/1l (meldet sich jedoch noch nicht)- kommt sehr gut auf betriebstemperaturegal ob kurz- oder langstrecken komplett überzeugt hat addinol mich im januar/februar. So ein gold häschen kam auf die idee, mir anfang januar einen schlauch abzuziehen. Der wagen ist rasant schnell zu geschmoddert, im winter. Addinol sei dank, die selbstreinigung war so geil, das mein motor wieder glänzt und mir nicht’s eingefroren ist. Es hat jetzt einen leichten kupferton, aber es hat das getan, wofür es da ist. Mit kaputten vsd bin ich auch gefahren (paar 100km), selbst da war kein Ölverbrauch nennenswert vorhanden.

Hab bei meinem golf v gti steuerkette,spanner und Öl gewechselt und gleich addinol dafür genommen. In vielen foren liest man ja das es gut ist und bis jetzt läuft der motor sehr ruhig und sehr leise. Bis jetzt ist alles bestens. Bin erst mal weg vom ll Öl.

Ich verwende das addinol super light nun bereits seit vielen jahren. Hatte zuvor sämtliche markenöle durch und meiner meinung nach viel geld verschwendet. Das addinol kann all das genauso was von den grossen herstellern versporchen wird und das preis leistungsverhältniss ist top.

Fahre es in einem audi a3 8p 2. Kann mich über nichts beklagen.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Top Motoröl – Bleibt so
  • Einfach Addinol!
  • Audi A3 8P 2.0 TFSI

Nachteile

Dieses oel kann ich nur weiterempfehlen . Es ist schon meine zweite bestellung – da ich sehr zufrieden bin hier stimmt das preis / leistungsverhältnis. Geliefert umgehend – alles bestens .

Bin mit diesem Öl sehr zufrieden. 0 tfsi bwa ,im direkten vergleich zu dem 0w-40 das vorher in dem motor war ist dieser um einiges leiser geworden. Des weiteren ist der Ölverbrauch um die hälfte zurückgegangen. Spritverbrauch liegt bei rund 9 litern. Also von mir klare kaufempfehlung.

Super Öl zum günstigen preis.

Absolutes spitzen Ölich war anfangs skeptisch üner das Öl, aber es wurde in sämtlichen foren hoch angepriesen und es hat sich bewahrheitet. Weniger sprit verbrauch und minknamler metall abrieb.

Kurzfassung: vor 9 jahren einen “scheckheftgepflegten” gebrauchtwagen mit vier ringen gekauft (alle stempel mit vw 507. 00 norm Ölen einer großen niederlassung) und der soff bei 80. 000 km auf der uhr bereits 1l öl alle 3000km. Motor gesäubert, seit dem addinol nach 229. 5er freigabe im kurzintervall drin. 000, keine ablagerungen und kein weiter steigender Ölverbrauch.

Super Öl, werd ich nur noch fahren in meinem golf 5 gti 2. Sowohl im winter als auch im sommer, nie wieder die lobglife suppe.

Super Öl was ich schon jahre lang benutze und das zu einem fairen preis. Also preis/leistung passt zu 100% top.

Auf der suche nachem einem guten Öl bin ich mehrfach auf das addinol gestoßen. Es wird in vielen foren als sehr gutes Öl beworben und die meisten schwören dadrauf. 0tfsi motoren oder allgemein motoren mit steuerkette sollte man regelmässig alle 15tkm einen Ölwechsel machen. Das longlife Öl zieht mit der zeit wasser, neigt zum verschlammen und greift die steuerketten an. Mit dem addinol läuft der motor im stand ruhiger. Vor dem Ölwechsel eine motorspülung dann bekommt man alles schön sauber raus. Bei fahrzeugen mit turboladern ist der Ölwechsel einfach wichtig um schäden am turbolader oder der steuerkette zu vermeiden.

000 kilometer war ich schlussendlich auch betroffen mit der kettenproblematik des 1. Bei kaltstart/langer standzeit rasselte die steuerkette kurz. Nicht weiter tragisch,aber um einen motorschaden zu verhindern,wurde der komplette satz getauscht. Seitdem verwende ich das addinol super light. Kein rasseln mehr,sehr ruhiger motorlauf,was will man mehr. Nie mehr diese longlife-brühe. Egal welches forum man durchliest, im endeffekt läuft alles auf dieses addinol Öl aus.

Merkmal der ADDINOL SUPER LIGHT 5W-40 A3/B4 Motorenöl, 5 Liter

  • Wectol Schmierstoffe (wectol-motoröl-billiger) ist autorisierter und zertifizierter Addinol Vertragspartner

Ein sehr gutes preis-/leistungsverhältnis. Spritverbrauch ging um 0,5 liter zurück. Kein nachfüllen mehr erforderlich da kein Ölverbrauch vom motor.

Super Öl zu wahnsinnig gutem preis. Seit dem wechsel auf das addinol 5w-40 verbraucht mein 2. 0tfsi motor so gut wie garkein Öl mehr und das zu diesem preis. Meiner meinung nach besser als andere hersteller wie castrol o.

4l 122ps motor und mit dem addinol Öl habe ich noch keine probleme bemerkt. Zum Ölverbrauch kann ich noch nichts sagen, da ich es noch nicht lange fahre. Aber was mir aufgefallen ist, dass ich im stand/ beim kaltstart, ein klackern der hydrostößel nicht mehr höre. Wirklich ein super preis-leistungs verhältnis.

Ich habe von 5w30 mobil Öl jetzt auf 5w40 addino super light gewechselt. Was in den foren zu diesem Öl steht, stimmt wirklich. Nach dem wechsel ist das ventilrasseln nahezu weg. Bei diesem Öl ist es zwar erforderlich, von 30. 000km variablen Ölwechsel auf das 15. 000km fixintervall umzustellen, doch diejenigen, welche ihren 2. 0 tfsi länger haben wollen, fahren erfahrungsgemäß keine 30. 5 liter von dem Öl kosten knapp 20 euro. Mit filter und schraube kostet der Ölwechsel (sofern selbst gemacht, was aber keine hexerei ist), keine 40 euro.

Freigaben für porsche vw lamborghini bmw uswmit sicherheit eins der besten Öle für v6 motorender motor sieht aus wie am ersten tagkeine probleme mit der steuerkettenull Ölverbrauch.

Addinol ist immer noch etwas im schatten von den ganzen anderen großen Ölherstellern. Dieses Öl ist jedoch ein qualitativ sehr hochwertiges Öl, made in germany, welches weitaus häufiger genutzt werden sollte. Für den unterhalts-Ölwechsel zu diesem preis eine klare kaufempfehlung.

Hab mir das Öl für meine golf 6 1. 4 tsi geholt weil es auch in den meisten foren empfohlen wird für den motor. Bin super zufrieden damit, schnelle lieferung nichts dran auszusetzen.

Denke aber jeder hersteller von Ölen muss den heutigen anforderungen gerecht werden, aberbei addinol habe ich immer weniger geräusche mit dem kettenspanner als bei anderen. Finde ich aber gut dass der wagen öl nimmt, denn es kommt beim auffüllen frisches dazu, neue additive ebenfalls mit dem Öl. Sehr gut und sehr günstig bei sehr guter qualität#keincastrolrotz.

Fahre das Öl nun schon seit etwas mehr als 3 monaten/6. 18) in meinem im titel aufgeführten kfz und ich kann mich nicht beklagen. Ölverbrauch ist nicht messbar – war es aber vorher auch nicht. Ansonsten wüsste ich nicht wirklich, über was ich in meinem halbwissen zu berichten hätte ^^. Er ist zwar laufruhiger und spritsparender geworden, jedoch wage ich zu bezweifeln, dass das am motoröl liegt – das hängt hierbei eher von anderen faktoren wie der persönlichen fahrweise/dem sprit-wechsel/der neuen steuerkette ab. Dennoch würde ich das Öl definitiv jederzeit weiterempfehlen.

Seit dem ich dieses Öl in meinem golf v verwende, habe ich keine geräusche vom kettentrieb mehr. Bei der longlife plörre hat die steuerkette oft beim kaltstart geräusche gemacht. Das gehört nun der vergangenheit an. Auch Ölverbrauch ist keiner mehr vorhanden, da der flammpunkt höher ist. Durch die hohe tbn hat das Öl auch gute reserven.

Ich verwende das Öl für unsere renault mit bezinmotor die ein Öl nach rn0710 benötigen. Bei dem preis kann man nichts falsch machen.

4 tsi 122 ps motor genutzt und nun auf festintervall umgestellt. 6 monate drin und muss wirklich sagen dass ich begeistert bin. Der motor läuft sehe ruhig.

Wechsel das Öl jährlich bei meinem 3. 2 liter golf der nur im sommer bewegt wird. Leichtes kettenrasseln ist da ->175k km trotz diesem Öl. Verwende dieses Öl schon seid 100k km und in dieser zeit nicht schlechtes berichten.

Dieses Öl ist vom preis leistungsverhältnis top. Der preis ist niedrig, die freigaben versprechen ein gutes Öl. Prüfen der qualität kann man eh nur im labor.

Es wird bei mir inzwischen in allen fahrzeugen verwendet. 0 12v- skoda fabia iii combi edition 1. 000 festintervall)anmerkungen:dieses motoröl hat am besten abgeschnitten. Der metallabrieb ist am geringsten gewesen. Dagegen ist das castrol gtx Öl nachweislich einfach nur ein super schlechtes Öl. Es erfüllt alle erfroderlichen vw und gm normen sowie sogar die etwas strengeren mb normen. Es bleibt noch bei längere zeit stehendem motor auf nockenwellen und co haften, was die 0w Öle nicht mehr schaffen. Weiterhin sind die sogenannten longlife Öle und wartungsintervalle nur für fahrzeuge die definiv immer mindestens 20km am stück fahren und das nicht im stadtverkehr oder stop-and-go. Wer sich intensiver mit motoröl und haltbarkeit der motoren beschäftigt hat wird mir zustimmen müssen.

Fahre das Öl nun in meinem golf 5 gti und bin sehr zufrieden. Der Ölverbrauch ist auch geringer geworden. Das Öl ist für jeden kettenmotor der vag auf jeden fall eine sehr gute wahl.

Ich habe einige Öle ausprobiert und letztendlich ist es jedem selbst überlassen welches Öl jemand für das beste hält. Es ist einfach von vielen faktoren abhängig. . Angefangen bei einem 0w30 bis hin zu einem 10w40. Von castrol, shell, liqui moly, motul hatte ich vieles durchprobiert. Ich selbst bin jahre lang 5w40 von motul gefahren und letzendendlich bei dem addinol 0540 gelandet und bin sehr zufrieden. -sehr guter kaltstart-ruhiger lauf-geringerer sprit verbrauchdas ein 0w40,5w40,10w40 bei nahezu 100 grad fast die selben fließ eigenschaften besitzen ist es fast irrelevant. Da geht es dann eher um den kaltstartverschleiß. Und der ist bestens gegeben. Ich werde nun bei dem addinol 0540 bleiben und kann den hersteller nur jedem nahelegen.

Das addinol 5w40 und das mobil1 new lofe 0w40 sind die beiden besten Öle für den 2,0 tfsi vag motorklare empfehlung.

Das beste was man seinem v6 antun kann , mein superb läuft viel ruhiger als mit dem original Öl. Klare kaufempflung und das preisleistungs verhältnis ist unschlagbar.

Ich kann mich der positiven bewertungen der anderen käufer nur anschließen und wenn man sich einmal die spezifikationen des Öls ansieht, sprechen die fakten für sich. Zum einsatz kommt es bei meinem dicken, mit einem 3. 2 v6 fsi und ich habe seither einen deutlich ruhigeren lauf des motors.

Scheint ein absolutes top-produkt zu sein. Der motor ist deutlich leiser geworden, als ich es sonst direkt nach einem Ölwechsel gewohnt bin. Sonst habe ich immer mobil 1 0w40 new life drin gehabt. Aber mit dem addinol 0540 ist sogar das für einige 1,4 tsi charakteristische kurze quietschen der magnetkupplung des kompressors annähernd vollständig verschwunden. Und generell läuft der motor jetzt sehr ruhig. Mechanische geräusche sind stärk in den hintergrund gerückt. Und trotz seiner 5w viskosität hat es bei kurzstrecken keinen höheren verbrauch zur folge als ein 0w – Öl. Bin bis jetzt absolut überzeugt von diesem Öl. Mal schauen, welche erkenntnisse die nächsten 8-10 tkm bringen.

Geringer werbetat = günstige preise. Kleine deutsche firma, die nicht jeder kennt.

Besten ADDINOL SUPER LIGHT 5W-40 A3/B4 Motorenöl, 5 Liter Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
ADDINOL SUPER LIGHT 5W-40 A3/B4 Motorenöl, 5 Liter
Rating
5,0 of 5 stars, based on 47 reviews

One Comment on “Addinol SUPER LIGHT 5W-40 A3/B4 Motorenöl Test- Audi A3 8P 2.0 TFSI”

  1. Rezension bezieht sich auf : ADDINOL SUPER LIGHT 5W-40 A3/B4 Motorenöl, 5 Liter

    Bisher das beste Öl was ich gefahren bin. Hydro klappern beim golf iv 1. 6 komplett verschwunden, kalt lauf viel besser, gefühlt läuft der motor einfach viel weicher. Beim firmenwagen mit >200tkm Ölverbrauch gesunken und hatte leichtes turboladerpfeifen, dies ist auch weniger geworden.
    1. Bisher das beste Öl was ich gefahren bin. Hydro klappern beim golf iv 1. 6 komplett verschwunden, kalt lauf viel besser, gefühlt läuft der motor einfach viel weicher. Beim firmenwagen mit >200tkm Ölverbrauch gesunken und hatte leichtes turboladerpfeifen, dies ist auch weniger geworden.
      1. . Ölwechsel bei meinem cupra 290 mit dem addinol super light 5w-40 gemacht. Bis jetzt nur positives zu berichten. öl kommt nun schneller auf betriebstemperatur. Und tolles preis-leistungs-verhältnis.
  2. . Ölwechsel bei meinem cupra 290 mit dem addinol super light 5w-40 gemacht. Bis jetzt nur positives zu berichten. öl kommt nun schneller auf betriebstemperatur. Und tolles preis-leistungs-verhältnis.
  3. Rezension bezieht sich auf : ADDINOL SUPER LIGHT 5W-40 A3/B4 Motorenöl, 5 Liter

    Angesichts der freigaben und des preises immer noch m. Die beste wahl in dem segment. Ich hab schon den vorgänger mv0546 bei allen 6 familienfahrzeugen benutzt, auch wenn zb bei den ford tdci motoren etwas anders “vorgeschrieben” war. Das Öl hat seit mehr als 200 tkm dem tdci nicht geschadet. Zudem muss man als “familienmechaniker” so nur eine sorte vorhalten. Zudem deutsche arbeitsplätze – das ist auch wichtig.
  4. Rezension bezieht sich auf : ADDINOL SUPER LIGHT 5W-40 A3/B4 Motorenöl, 5 Liter

    Angesichts der freigaben und des preises immer noch m. Die beste wahl in dem segment. Ich hab schon den vorgänger mv0546 bei allen 6 familienfahrzeugen benutzt, auch wenn zb bei den ford tdci motoren etwas anders “vorgeschrieben” war. Das Öl hat seit mehr als 200 tkm dem tdci nicht geschadet. Zudem muss man als “familienmechaniker” so nur eine sorte vorhalten. Zudem deutsche arbeitsplätze – das ist auch wichtig.
    1. Das beste öl und der beste preis. Benutze es für meinen polo 6r gti. Der starke öl verbrauch hat direkt nachgelassen. Nachdem ich vorher vorher die vw suppe 5w30 von castrol für teuer geld gekauft habe und der öl gefressen hat ohne ende. Kann das Öl für alle empfehlen, vor allem für alle mit turbo motoren.
  5. Rezension bezieht sich auf : ADDINOL SUPER LIGHT 5W-40 A3/B4 Motorenöl, 5 Liter

    Das beste öl und der beste preis. Benutze es für meinen polo 6r gti. Der starke öl verbrauch hat direkt nachgelassen. Nachdem ich vorher vorher die vw suppe 5w30 von castrol für teuer geld gekauft habe und der öl gefressen hat ohne ende. Kann das Öl für alle empfehlen, vor allem für alle mit turbo motoren.

Comments are closed.