Castrol MAGNATEC STOP-START Motorenöl 5W-30 A3/B4 5L : Gelungen, effktiv und preisgünstig

Im praktischen 5l fass und relativ preisgünstig kann man das Öl für den nächsten Ölwechsel benutzen. Für ford fahrzeuge wurde es besonders empfohlen. Es reduziert stopp and go-bedingten verschleiß beim starten des motors. Eine vollsynthetische technologie soll außerdem die abnutzung des motors bei starker beanspruchung reduzieren. Spezielle moleküle haften am motor und bilden eine schutzschicht. Kurz gesagt: viele vorteile, bester schutz für den motor, bisher gab es keinerlei probleme. Das Öl ist sowohl für benziner als auch für dieselfahrzeuge geeignet.

Beauftragt wurde ich von meinem vater motoröl zukaufen er wusste auch welches. Es gibt davon allerdings sehr viele varianten. Magnatec stop start, edge. . Ich war ehrlich gesagt etwas überfordert. Die internet recherche brachte mich da auch nicht so ganz weiter jeder hat etwas anderes geschrieben. Für was welche produkt variante ist. Unsere werkstatt hat für dieses Öl grüneslicht gegeben und nun habe ich es auch gekauft und eingefüllt. Bis jetzt läuft alles rund.

Castrol motorenöl von bp ist uns nicht unbekannt und wir sind mit diesem produkt sehr zufrieden. Nachdem wir sehr viel sowohl in der stadt als auch auf langstrecken unterwegs sind, benötigen wir für unsere motoren sehr gute schmierstoffe. Die besten erfahrungen haben wir mit motorölen gemacht, die sowohl für benziner als auch für dieselmotoren geeignet sind, entweder 5w-30 a3/b4 oder 5w-40 a3/b4 haben, longlife nutzung, für lpg betrieb geeignet sind und generell motor schützende eigenschaften haben. Nach dem wir seit 2007 nur noch benzinmotoren mit lpg-gas betrieb nutzen, ergab sich beim longlife Öl eine verlängerung des Ölwechsel-zyklus von 15000 km auf 25000 km. Die motoren sind stets im besten zustand. Allerdings muss man auch sagen, dass bei der verbrennung von lpg-gas weitaus weniger schmutz- und ruß-partikel als bei benzin oder gar diesel entsteht, sodass das Öl nach 10000 km immer noch recht hell aussieht. Dieses Öl ist auch ausdrücklich für lpg-gas-betrieb zugelassen und passt somit sehr gut in unser bedarfsprofil. Was uns auch immer wieder sehr gut gefallen hat, sind die guten kaltstarteigenschaften. Der motor wird sehr schnell leise und die temperatur steigt sehr langsam an, welches eine folge sehr guter schmierung ist. Der kanister hat eine markierungsskala in 0,5 liter schritten.

Das castrol magnatec stop-start motorenöl 5w-30 zielt meiner meinung nach auf leute ab, die wie es der name bereits andeutet, häufiger in start-stop-situationen geraten, also häufig anfahren, halten, anfahren, halten. Damit zähle ich quasi zur zielgruppe, denn als großstadtfahrer kommt man um diese fortbewegungsart nicht herum. Dieses castrol Öl 5w-30 ist für diesel und benzinfahrzeuge gleichermaßen geeignet, und mein benziner verträgt dieses Öl problemlos. Wer dennoch unsicher ist ob das Öl zu seinem fahrzeug passt, kann sich auf der hersteller-website nochmal genauer belesen. Der hersteller verspricht “besonderen schutz” durch intelligente moleküle. Das wäre natürlich vor allem beim kaltstart von vorteil. Inwieweit das nun zutrifft, kann ich jedoch beim besten willen nicht sagen, denn ich kann nicht in den motor kucken. In jedem fall läuft das fahrzeug mit diesem Öl ruhig und stimmig, sowohl in kaltem als auch in warmen zustand. Im kern tut es also was es soll, es schmiert den motor. Sollten später doch noch probleme mit dem Öl auftreten, werde ich meine rezension updaten.

  • Ebenfalls eine gute Voraussetzung für ein langes Motorleben
  • Gut geschmiert schnurrt der Motor!
  • Bisher einwandfrei

Castrol MAGNATEC STOP-START Motorenöl 5W-30 A3/B4 5L

  • Sofortiger schutz vom start weg
  • Die intelligenten Castrol MAGNATEC Moleküle haften wie ein Magnet am Motor und bilden eine zusätzliche Schutzschicht
  • Nutzt vollsynthetische Technologie
  • Bildet eine selbst reparierende Schicht, die an Metalloberflächen haftet und Ihren Motor bei starkem Verkehr schützt
  • Bietet dauerhaften Schutz bei allen Fahrtbedingungen, Fahrstilen und Temperaturen
  • Hervorragendes Leistungsvermögen auch unter extremen Kaltstartbedingungen

Ware angekommen, der motor freut sich über den nektar seiner begierde.

Ich habe bei den inspektionen seit jahren in der werkstatt „10 w-40“ Öl aus der fass-tonne erhalten, egal welches auto ich gefahren habe und es gab nie probleme. Privat hatte ich lange ein kleines fässchen 15w-40 Öl zum nachfüllen aus dem supermarkt für 15 €. Auch dieses Öl tut es in mitteleuropa ganzjährig, wenn man sein benzin-einspritzer-auto im kalten zustand schonend warmfährtich nutze diese hier angebotenen 5 liter-gebinde nur zum nachfüllen. Es gab in meinem leben nur 2x pkw`s, die deutlich Öl zwischen den inspektionsinterwallen benötigten. Bis zu 1 liter /1000km zählt da noch als „ok“. Alle anderen autos verbrauchten nach sichtung des Öl-messstabes fast gar nix… ich fahre aber auch nur ca. Nun habe ich seit geraumer zeit ein auto mit 2l- benzin-motor (ohne turbo) mit 110 kw (150 ps) leistung und da wurde mir von der werkstatt bei der letzten inspektion ein ganzjahres-leichtlauföl mit der bezeichnung 5w-30 eingefüllt. Daher habe ich dieses „castrol magnatec stop-start motorenöl 5w-30“ nachbestellt. Der motor läuft sauber wie immer.

Ich hatte das erste mal castrol edge 5w-30 als ein liter flasche bestellt, da man die größe auch gut im auto mitnehmen kann. Um etwas geld zu sparen habe ich mich nun für eine 5 liter variante entschieden und um die ein liter flasche ggfs. Wieder nachfüllen zu können. Ich nutze diese Ölspezifikation für unsere beiden benziner und fülle regelmäßig bisher eher kleine mengen nach, um auch zu verhindern, das in der werkstatt zwischen den regulären Ölwechseln ungefragt mal eben Öl zu den bekannten werkstattpreisen bis zum maximum nachgefüllt wird.

Um herauszufinden, welches motorenöl für welches fahrzeug geeignet ist, kann man ganz einfach die bezeichnung des kfz-typs hier eintragen und sieht direkt in einer tabelle, welches Öl empfohlen wird. Das castrol magnatec stop- start ist für diesel und benziner geeignet. Wir fahren jetzt einen benziner, der wesentlich mehr Öl verbraucht als unser vorheriges fahrzeug. ( diesel)da der 5l kanister güngstiger ist als eine kleine flasche, ist es extrem praktisch, ihn im haus zu haben, sodass man bei bedarf direkt Öl nachfüllen kann. Was übrigens ganz ohne einen tropfen zu verschütten, gelungen ist. Von der werkstatt wurde uns ein longlife- Öl empfohlen und ich glaube, wir haben mit dem castrol magnatec alles richtig gemacht.

Eine tolle begrüßung vom „schrauber“: „na endlich mal vernünftiges Öl mitgebracht“ dieser spruch kam sofort über seine lippen, als ich die werkstatt betrat. Meine bmw motorräder fahren schon immer mit vollsynthetischem motoröl, hier: 10w-40, aber nicht von castrol. Ich war immer damit zufrieden und mein „schrauber“ sagte nichts zu dem anderem mitgebrachten Öl. Jetzt wird es die zukunft zeigen, ob dieses Öl wirklich besser ist. Nach einer woche standzeit der gs war bisher immer ein leichtes „klackern“ vom rechten zylinder aus zu hören. Nach einer kurzen zeit, wenn das Öl im gesamten kreislauf verteilt ist, war dieses „klackern“ verschwunden. Bei diesem Öl, castrol magnatec stop-start motorenöl 5w-30 a3/b4, trat dieses „klackern“ nach dem starten des motors nicht auf. Ich werde darauf achten, ob der schmierfilm nach längerer standzeit der maschine auf dauer an der steuerkette reißt oder bleibt. Fazit:der erste eindruck ist klasse und ich hoffe er bleibt so, damit ich noch viele schöne touren mit meiner maschine fahren kann. Das motorenöl castrol magnatec stop-start 5w-30 a3/b4 erhält deshalb von mir 5 sterne.

Leider frisst unser altes auto (passat, 17 jahre) immer wieder Öl, sodass wir häufiger nachfüllen müssen. Das motorenöl macht einen guten eindruck und setzt sich bisher auch nirgendwo an. Es scheint auf den letzten 500km auch so gut wie gar nicht “gefressen” worden zu sein. Ob das Öl nun wirklich für alle fahrstile (wie der hersteller verspricht) geeignet ist, kann ich natürlich nicht beurteilen, aber da das auto mit kurzstrecken und nur einer langstrecke gefahren wurde, hatte ich deutlich mehr Ölfraß erwartet. Daher ein sehr positives fazit.

Da ich dieses Öl (castrol magnatec stop-start motorenöl 5w-30)hier zum test angeboten bekam, nutze ich diese gelegenheit, das Öl, welches ich seit einigen jahren schon im zweiten lpg fahrzeug benutze, hier zu bewerten. Dieses Öl ist für benzin- und dieselmotoren gleichermaßen geeignet ich berichte von meinem nutzungsschwerpunkt mit lpg:meine freie werkstatt empfahl mir dieses Öl schon vor jahren für meinen vw golf mit lpg umrüstung, den ich nach 180. 000 km mit hervorragenden kompressionswerten verkauft habe. Inzwischen überzeugt es mich seit 170. 000 km in einem vw passat (ebenfalls mit lpg umrüstung) mit hervorragenden kaltstarteigenschaften und ganz offensichtlich geringem verschleiß und verbrauch. Die doch schon in die jahre gekommene vw maschine baujahr 2003 begnügte sich im ferien – roadtrip in der nachfüll – notwendigkeit über 4700 km mit 0. Für mich ein sehr schönes beispiel für motorschonung und verschleißschutz. Mir wurde dieses Öl empfohlen und ich empfehle es jetzt begeistert mit 5 sternen weitersorgloskauf.

Benutze dieses Öl zum ersten mal. Habe davor irgend ein billig öl aus der werkstatt drin gehabt und muss sagen dazwischen liegen welten. Mein mitsubishi colt benziner läuft wesentlich ruhiger. Ruckelt nicht mehr wie vorher, kurz gesagt er läuft einfach viel viel ruhiger. Hätte ich nicht gedacht das es so unterschiede gibt was Öl angeht. Mein kollege hat mir das hier empfohlen er benutzt es seid jahren schon und ich bleibe auch bei dieses. Vorallem hier der preis ist der hammer. Kostet im normalen locker das doppelte. Ich bin sehr zufrieden damit.

Die kalten wintertage können kommenbei dem motorenöl castrol magnatec stop-start 5w-30 a3/b4 handelt es sich um ein vollsynthetisches motorenöl, welches aufgrund seiner viskosität für gute schmierung für kalte wintertage und für häufige start-/ stopps ausgelegt ist. In der werbung wird zwar mit intelligente moleküle umworben, aber das darf man sicherlich nicht wirklich ernst nehmen. Gemeint ist sicherlich die hervorragende schmierung. Der motor startet zumindest nach einer nacht mit minusgraden ohne jeglichen schwierigkeiten und summt wie ein kätzchen. So gesehen werden alle meine erwartungen erfüllt. Das preis-leistungs-verhältnis geht vollkommen in ordnung. Das altöl abgeben bei atu klappt auch immer ohne probleme.

Ein motorenöl zu bewerten ist natürlich nicht so einfach. Die faktoren, die hier mit hineinspielen sind vielfältig (Ölwechselintervalle, fahrverhalten, drehzahl, alter des motors, etc. Eigentlich könnte man das Öl vermutlich erst nach vielen jahren bewerten und dann auch nur unter einbeziehung der o. Der kanister liegt gut in der hand und die markierungen (0,5er schritte) mit deren hilfe man die restfüllung des kanisters erkennen kann, helfen bei der mengenregulierung im rahmen des Ölwechsels. Nach dem Ölwechsel schnurrt er immer noch wie eine katze. Die starteigenschaften haben sich etwas verbessert – leise war der motor schon immer. Insbesondere im stadtverkehr, bei häufigem stau, bei kurzen strecken, bei bergfahrten, etc. Soll das Öl vorteile haben und den motor besonders schmieren und schonen. Auf diese eigenschaften muss man vertrauen, denn ich kann schwer in den motor reinschauen. Die beschaffenheit des Öles ist sehr hell und klar (eher wie goldenes raps- oder olivenöl) und unterscheidet sich von den eher dunklen herkömmlichen Ölen. Insofern kann man vermuten, dass die vom hersteller angegebenen eigenschaften der motorpflege auch zutreffen. Bisher kann ich – aufgrund der von außen wahrgenommenen eigenschaften (hören des motors, “begutachtung” des Öles) – 5 sterne vergeben, sollte sich etwas an meiner bewertung ändern, werde ich sie entsprechend anpassen.

Als kurzstrecken-fahrerin mit viel stop-and-go bin ich mit meinem kfz grundsätzlich “zielgruppe” dieses hc-synthetischen castrol “magnatec stop-start”-motorenöls. Allerdings war das tool auf der castrol-webseite für die Öl-auswahl recht nützlich – die abfragemöglichkeiten sind dort sehr umfangreich, um auf das richtige motorenöl zu kommen. Ein motorenöl online zu bestellen war erst einmal etwas gewöhnungsbedürftig für mich, aber es hat reibungslos geklappt, ohne auslaufen, und es wurde sogar an eine packstation gesendet. Dieses castrol-Öl verspricht jedenfalls “intelligente moleküle”, die den motor in der warmlaufphase besonders schützen sollen, und die so den motorverschleiß drastisch verringern sollen. Diese aussage kann ich natürlich schlecht ohne langzeit-vergleich etc. Verifizieren, insgesamt habe ich jedoch das gefühl, dass ich mit diesem hochwertigen Öl meinem kfz eher etwas gutes als etwas schlechtes tue. Der 5-liter-kanister ist für einen Ölwechsel vom volumen her in ordnung und sehr handlich; allerdings benötige ich jedes mal nur 3,8 liter, so dass etwas übrig bleibt. Seit dem turnusmäßigen Öl-wechsel schnurrt jedenfalls mein diesel-kfz wieder wie ein kätzchen, noch ist es aber nicht absehbar, ob sich negative dinge auftun, wie verschlammung oder Ähnliches. Falls sich derartiges zeigen sollte, würde ich diese rezension entsprechend ergänzen.

Castrol oil is the best oil tghat i have used for my car. Just with this oil it is not losing.

Castrol ist die bevorzugte marke bei motorenöl in unseren fahrzeugen. Normalerweise beziehen wir dieses Öl vor ort und haben einen versand bisher noch nicht gewagt. Da uns nun dieses castrol magnatec stop-start 5w-30 a3/b4motorenöl angeboten wurde, haben wir den versand nun doch gewagt und waren angenehm überrascht. Gut verpackt kam der 5 liter kanister hier an und meine befürchtungen, es könnte etwas auslaufen oder der kanister beschädigt werden, waren unbegründet. ★dieses castrol magnatec stop-start 5w-30 a3/b4motorenöl ist für benzin- und dieselmotoren gleichermaßen geeignet. Wenn man unsicher ist, kann man auf der castrol-webseite in einem tool das richtige motorenöl ermitteln. ★der hersteller verspricht „intelligente moleküle“, die wie ein magnet am motor haften und somit eine zusätzliche schutzschicht bilden. Eine selbst reparierende schicht, die an metalloberflächen haftet, schützt den motor bei starkem verkehr, also dann, wenn er besonderen schutz braucht. Der motorschutz setzt bereits beim kaltstart ein. Da wir bereits seit vielen jahren motorenöl von castrol nutzen, kann ich bestätigen, dass sich der zyklus eines Ölwechsels verlängert hat und unsere fahrzeugmotoren schnurren wie kätzchen. Wie wichtig die motorschmierung ist, sollte ja eigentlich jedem klar sein, weshalb ein gutes motorenöl wie dieses die lebensdauer eines motors entscheidend verlängert. ★zusammenfassend ein gutes produkt, das ich nur empfehlen kann.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Castrol MAGNATEC STOP-START Motorenöl 5W-30 A3/B4 5L
Rating
5,0 of 5 stars, based on 17 reviews