Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung : Hält was es verspricht!

Sofern ich es als laie beurteilen kann hält das produkt was es verspricht und ist auch nicht überteuert. Der motor läuft nach der motorspülung mit anschließendem Ölwechsel erwas ruhiger als zuvor bzw. Im vergleich zu vorherigen Ölwechseln ohne motorspülung. Der diesel-verbrauch ist weder runter noch die leistung hoch gegangen -das ist aber auch nicht das primäre ziel; der Ölverbrauch hat sich seitdem noch etwas reduziert (von knapp einem liter auf 15. 000 km auf gut einen halben liter). Ich habe es in meinem golf iv 100 ps tdi (atd), modelljahr 2001, bei knapp 255. 000 km laufleistung eben wegen der entsprechend hohen laufleistung und aufgrund der tatsache, dass ich nicht weiß welches Öl die vorbesitzer gefahren sind, angewendet. Bei autos mit hohem kilometerstand und/oder überzogenen Ölwechselintervallen bzw. Minderwertigem Öl anscheinend eine gute sache.

Habe mir einen opel corsa b bj:2000 1. 0 als zweitwagen gekauft und dachte mir, schaden wird es schon nicht. War doch sehr positiv überrascht, was da so alles rauskam. Der motor lief danach auch wesentlicher ruhiger. Ich bin seit dem knapp 10000km mit dem fahrzeug gefahren und kann somit auch sagen, das keine dichtungen angegriffen wurden. Ich kann für mich sagen, das ich es definitiv weiterempfehlen kann.

Habe es für den Ölwechsel bei meinem bmw e93 325i (190000km) benutzt. Habe den eindruck das mehr dreck mit aus dem motor herauskam. Kann aber kein ruhigeren lauf oder so feststellen.

Die motorölkreislaufspülung ist sehr gut.

  • wirkungsvoller Motorreiniger
  • positiv überrascht
  • Härtetest mit bravour bestanden, volle Empfehlung für Liqui Moly Motorspülung

Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

  • Schonende und schnelle Reinigung
  • Neutral gegen Dichtungen und sonstige im Motor verbauten Materialien
  • Katalysator verträglich
  • Hohe Wirtschaftlichkeit, keine zusätzliche Umweltbelastung
  • Nur für berufsmäßige Verwender!

Ich meine, nach der motorspülung läuft der motor wieder ruhiger. Unglaublich was da ein dreck raus kam. Somit hat es seinen zweck erfüllt.

Kann nur sagen top produkt spürbare veränderung vorallem bei älteren bj fzg. Habe ne toyota altezza rhd 1999bj gehabt, dannach lief das fzg geschmeidig und der motor hat sich bedankt indem er ruhiger wurde :).

Ich benutze das mittel vor jedem Ölwechsel. Vielleicht bringt es auch nur ein gutes gefühl statt reale bemerkende wirkungen, einen motorschaden hatte ich trotz hoher beanspruchung noch nie (ford rs/opel opc).

Die nockenwellenverstelleinheiten beim ford focus ii 1,6l ti-vct bis baujahr 07 haben eine krankheit, die nahezu jeden fofo dieser baureihe früher oder später erwischt. Ölbohrungen zu klein, Öldruck erreicht mit zunehmendem verschmutzungsgrad die verstelleinheiten nicht mehr, kontrollleuchte geht an und das steuergerät schreibt einen fehler (obd-code p0016 oder p0017, je nachdem ob es zuerst die ein- oder auslassseite erwischt). Im dümmsten fall verstopft durch den gehinderten Ölfluss ein im zylinderkopf eingepresstes Ölfeinsieb. Das bedeutet dann kopf wechseln oder mit dem fehler und schlechter motorleistung (mieserabler durchzug ab 3000 umin) leben. Leider hat es auch meinen focus trotz vorgezogenen Ölwechselintervallen bei 112. Die foren im internet sind voll von leidensgenossen und ford will davon angeblich nichts wissen :-(seit dem motorölwechsel vor zwei wochen inkl. Intensiver motorspülung (15 minuten im leerlauf bei warmem motor, dann 2 minuten bei 2000 umin) ist die motorkontrolleuchte wieder aus und das ohne löschen des fehlers per software. Und der fofo zieht wieder schön durch. Das ist so schon der hammer, aber wenn das jetzt auch noch so bleibt grenzt es fast an ein wunder.

Habe die spülung schon bei einigen motoren angewendet und muss sagen das es echt etwas bringt, d. Motoren mit laufleistungen über 300tkm. Ich finde es schon mal gut das dass mittel das Öl etwas verflüssigt und somit besser ablaufen kann. Bei manchen motor habe ich mal die Ölwanne abgebaut um das Ölsieb zu kontrollieren.

Da ich die wartungshistorie meines 20 jahre alten autos nicht sehr genau kannte, habe ich dieses mittel angewendet. Dabei hielt ich mich an die anleitung des herstellers. Ich empfehle jedoch, dieses mittel nur in kombination mit einer anschließenden demontage der Ölwanne einzusetzen, da man nur mit ablassen des Öls den gelösten dreck nicht aus der Ölwanne herausbekommt. Dafür ist die form der Ölwanne nicht steil genug, sodass der dickflüssige Ölschlamm abfließen könnte. Würde man jetzt einfach nur Öl auffüllen, würde der dreck im system bleiben und könnte eventuell etwas verstopfen.

Ich finde es sehr gut, es kam einiges an dreck mit raus, mein auto ist 17 jahre alt und ich bin der meinung der motor hatte noch keine spülung deshalb habe ich es mal probiert. Ich weiß nicht ob ich es mir nur einbilde aber ich habe das gefühl das der motor besseren durchzug hat als vorher und auch etwas ruhiger läuft. Dichtungen sind bis jetzt noch keine kaputt gegangen, wenn werde ich mich nochmal melden. Sonst bin ich bis jetzt zufrieden.

Also das Öl lief pechschwarz aus dem motor raus :dmehr kann ich dazu nicht sagen.

Ich benutze das produkt bei jeden unserer autos, einfach vor dem Ölwechsel in den Ölkreislauf kippen 10 minuten laufen lassen das fahrzeug und anschließend den Ölwechsel machen. Achtung man sollte das fahrzeug während und nach den 10 minuten nicht mehr bewegen. Hab es im märz in meinen opel corsa gekippt und durchgelesen, jetzt im august sah das Öl immer noch rehbraun aus, kann es nur empfehlen.

3 sterne weil : hat nicht geschadet , hat aber bis jetzt auch nichts geholfen. Bei dem Ölwechsel mit gleichem km-intervall wie beim letzten mal , ist auch nicht mehr dreck herausgekommen wie sonstmotor ist ein mzr1.

Nachdem mein motor anfing Öl zu saufen (ca. 1liter auf 1000 km) habe ich dank motorspülung und shell helix sae 10w-60 jetzt auf ca. 0,4 liter gedrückt bekommen.

Kann dieses produkt nur weiter empfehlen. Für private als auch industrielle zwecke ist diese spülung bei weitem das beste das ich kenne. Gute qualität und schnelle lieferung. Würde diese spülung immer wieder kaufen.

Angewendet wurde die motorspülung genau nach vorgaben des herstellers. Das fahrzeug ein golf ➕ 2. 0 tdi, handschalter (bmm motorkennung) mit 220tkm laufleistung. Die motorspülung wurde zum ersten mal eingesetzt. Das Öl läuft danach ab wie wasser. In der Ölwanne, die getauscht werden musste (wegen defektem gewinde der ablasschraube), waren keine ablagerungen zu sehen, die Ölwanne war bis auf einen kleinen rest Öl wirklich sauber. Im sieb der Ölpumpe war auch komplett nix zu sehen. Am beeindruckendsten ist aber jetzt der motorlauf nach der spülung und mit frischem Öl:wesentlich ruhiger bei niedrigen drehzahlen, besonders beim beschleunigen. Es kann jetzt mit spürbar weniger drehzahl unter last gefahren werden, ohne dass der motor zu “knurrig” läuft. Viel leiserer und runderer motorlauf bei leerlaufdrehzahl.

Wenn man wie ich, selber am auto Ölwechsel macht, sollte man auch gelegentlich (nicht bei jedem Ölwechsel) mal den motor mit spülen um so die ablagerungen und den Ölschlamm zu lösen und mit zu entfernen. Die liqui moly 2427 pro-line motorspülung erfüllt genau diesen aspekt.

Mein motor hatte es nach 190. Das Öl war nach 200km immer wieder schwarz. Nach der spülung das “liqui moly 1307 synthöl high tech motoröl 5 w-40” eingefüllt und nun schon über 2. 000 km gefahren und das Öl ist immer noch gelblich durchsichtig.

Als ich die spülung in mein motoröl gefüllt habe war dieses noch klar. Nach den beschrieben 10minuten motorlauf und anschließenden ablassen des Öl‘s war dieses schwarz. Somit hat die spülung genau das getan was sie soll. Zersetzen und im Öl binden um diese dann mit dem Öl ablassen zu können. Ich habe danach ein günstiges 10w40 eingefüllt und den motor nochmals kurz laufen lassen und dieses dann nochmals abgelassen um auch die letzten reste der spülung herauszubekommen.

Einsatz im audi 80 von 1991. Die motorspülung hat den motor von innen definitv gereinint, da nach dem ablassen das altöls kleinste partikel – dreck oder sonst welche ablagerungen aus dem motor – zu erkennen waren. Ohne motorspülung wäre dies nicht der fall. Beschreibung sagt, dass es keine dichtungen angreift, dazu lässt sich leider noch nicht sagen, werde mich aber nochmal melden.

Das produkt kann eine positive wirkung auf den motor haben. Da eine komplette dose von zweien beim transport im auto ausgelaufen ist (zum glück war diese in einer plastiktüte und hat den hellen bezug im kofferraum nicht verschmutzt/zerstört), musste ich eine weitere dose lm 2427 bestellen. In der werkstatt angekommen, musste ich feststellen, dass auch die zuletzt gelieferte dose, diesmal zu 3/4, ausgelaufen ist. Da eine dichte unterlage vorhanden war, konnte ein schaden am fahrzeug erneut vermieden werden. Da ich nicht auf eine neue lieferung warten konnte, musste ich die motorspülung mit höchstens 625ml lm 2427 durchführen, was bei einem Ölvolumen von 7,7l zu wenig ist. Geschadet hat das lm 2427 dem motor nicht. Ob der bessere motorlauf der motorspülung zu verdanken ist, dem neuen und anderen Öl, oder dem motoröladditv, kann ich nicht sagen. Bitte nehmen sie als händler kontakt zu liqui moly auf, mit der dringenden bitte um verwendung von transportsicheren behältern.

Vor jedem Ölwechsel plane ich, es zu benutzen.

Ich habe so einen wie böse zungen behaupten motor von 2008 mit eingebauter lebensbegrenzung, den 1,4l turbo von vw. Der Ölabstreifring soll mangelhaft sein, symptom hoher Ölverbrauch. Durch die motorpülung macht es sehr den eindruck als ob die ringe wieder frei gewordenwären. Der Ölverbrauch ist von ca 0. 5l1000km auf ca 0,1l/1000km gesunken. Der motor hat inzwischen 250t km. Wenn etwas so einfach zu beheben ist sollte man nur froh sein.

Es hat das gemacht was es soll. Gefühlt wurde es bei meinem auto auch das erste mal gemacht. Ich würde es immer wieder kaufen alleine weil man eine dose zweimal nutzen kann.

Habe es vor dem Ölwechsel bei meinem z3 ausprobiert und ich muss sagen – wunderzeug. Man merkt tatsächlich ein viel ruhigeres und flüssigeres anfahren. Zum spritverbrauch kann ich noch nicht viel sagen, habe aber das gefühl, das dieser um 0,3l gestiegen ist – was mich aber nicht stört.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml
Rating
5,0 of 5 stars, based on 120 reviews

One Comment on “Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung : Hält was es verspricht!”

  1. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    Nach der reinigung lief mein benziner wieder so wie es sein sollte. Davor hatte ich oft start schwierigkeiten.
  2. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    Nach der reinigung lief mein benziner wieder so wie es sein sollte. Davor hatte ich oft start schwierigkeiten.
  3. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    Die artikelbezeichnung passt, das fahrzeug hat nach der spülung einen ruhigen motorlauf.
  4. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    Naja, alles so wie beschrieben angewendet. Leider null veränderungen bemerkt, gehört, gefühlt oder gesehen. Wer dran glaubt, soll es tun.
  5. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    Naja, alles so wie beschrieben angewendet. Leider null veränderungen bemerkt, gehört, gefühlt oder gesehen. Wer dran glaubt, soll es tun.
    1. Letzten herbst (2017) machte ich bei unserem fendt traktor des typs f20 nach etzwa 10 jahren mal wueder einen Ölwechsel, und zwar mit liqui moly motorspülung. Ich startete den mwm-diesel und ließ ihn einige munuten im stand warmlaufen, fuhr ihn dann schön warm. Es dauerte etwa eine halbe stunde, bis das Ölfiltergehäuse ca 40 grad warm wurde. Zuhause angekommen setzte ich den diesel kurz still, ließ über den Ölfilter etwas altöl ab und goss die motorspülung in den motor, und ließ dann den diesel länger als 1 stunde im stand laufen, damit das mittel möglichst gut wirken kann. Dann setzte ich ihn wieder still, mbaute den metallrechen-Ölfilter, ein sog. Spaltfilter, aus und reinigte ihn in dieselkraftstoff und baute ihn wieder ein, füllte nochmal bis minimal neues Öl, welches ich nach einigen munuten laufenlassen wieder abließ, auch dieses war tiefschwarz. Nun kam die langzeitbefüllung mit frischem motorenöl, ein hochwertiges 15w40. Bereits beim laufenlassen mit dem reiniger im altöl wurde der Ölfilter am gehäuse schön heiß. Mit dem gereinigten motor und neuen Öl verlief der nächste kaltstart extrem gut, denn er sprang diesel viel besser an, bei der ersten umdrehung schon kräfitige zündung, wepche ihn sofirt auf höhere drehzahl katapultierte, und ab der zweiten zündung wurde der diesel schön leise und ging sprunghaft auf leerlaufdrehzahl. Der anlasser wurde nur sehr kurz benötigt, ganz im gegensatz zu vorher.
      1. Letzten herbst (2017) machte ich bei unserem fendt traktor des typs f20 nach etzwa 10 jahren mal wueder einen Ölwechsel, und zwar mit liqui moly motorspülung. Ich startete den mwm-diesel und ließ ihn einige munuten im stand warmlaufen, fuhr ihn dann schön warm. Es dauerte etwa eine halbe stunde, bis das Ölfiltergehäuse ca 40 grad warm wurde. Zuhause angekommen setzte ich den diesel kurz still, ließ über den Ölfilter etwas altöl ab und goss die motorspülung in den motor, und ließ dann den diesel länger als 1 stunde im stand laufen, damit das mittel möglichst gut wirken kann. Dann setzte ich ihn wieder still, mbaute den metallrechen-Ölfilter, ein sog. Spaltfilter, aus und reinigte ihn in dieselkraftstoff und baute ihn wieder ein, füllte nochmal bis minimal neues Öl, welches ich nach einigen munuten laufenlassen wieder abließ, auch dieses war tiefschwarz. Nun kam die langzeitbefüllung mit frischem motorenöl, ein hochwertiges 15w40. Bereits beim laufenlassen mit dem reiniger im altöl wurde der Ölfilter am gehäuse schön heiß. Mit dem gereinigten motor und neuen Öl verlief der nächste kaltstart extrem gut, denn er sprang diesel viel besser an, bei der ersten umdrehung schon kräfitige zündung, wepche ihn sofirt auf höhere drehzahl katapultierte, und ab der zweiten zündung wurde der diesel schön leise und ging sprunghaft auf leerlaufdrehzahl. Der anlasser wurde nur sehr kurz benötigt, ganz im gegensatz zu vorher.
  6. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    Half bei unserem a2 mit 1,4l benzinermotor in verbindung mit einem Ölwechsel und liquidität moly hydrostößel additivs gegen ein leichtes klackern des motors nach dem kaltstart. Wenn der motor heißer wurde und bei höheren drehzahlen verschwand das klackern, aber es beunruhigte mich und ich wollte etwas dagegen unternehmen. In den a2 foren gibt es viele bastler und profis, die “die kugel” schon seit jahren fahren und selbst reparieren und von einem bekam ich nach einigem info-austausch den tipp die motorspülung zu machen und anschließend einen Ölwechsel mit zugabe des hydro-stössel-additivs. Viele sagten aber auch, es sei völlig normal beim 1,4 liter benzinermotor beim a2, aber wie gesagt wollte ich es nicht dabei belassen. Habe dann liqui moly pro-line motorspülung und das additiv dazu gekauft und 5w40 addinol. “mein” mechaniker hat dann alles nach vorschrift durchgeführt und siehe da, es brachte auch wirklich etwas, denn das klackern war nach dem kaltstart verschwunden, zumindest für einige wochen. Ein wundermittel, dass die motor repariert ist es also nicht, aber das habe ich auch nicht erwartet und war mit dem ergebnis ganz zufrieden.
  7. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    Half bei unserem a2 mit 1,4l benzinermotor in verbindung mit einem Ölwechsel und liquidität moly hydrostößel additivs gegen ein leichtes klackern des motors nach dem kaltstart. Wenn der motor heißer wurde und bei höheren drehzahlen verschwand das klackern, aber es beunruhigte mich und ich wollte etwas dagegen unternehmen. In den a2 foren gibt es viele bastler und profis, die “die kugel” schon seit jahren fahren und selbst reparieren und von einem bekam ich nach einigem info-austausch den tipp die motorspülung zu machen und anschließend einen Ölwechsel mit zugabe des hydro-stössel-additivs. Viele sagten aber auch, es sei völlig normal beim 1,4 liter benzinermotor beim a2, aber wie gesagt wollte ich es nicht dabei belassen. Habe dann liqui moly pro-line motorspülung und das additiv dazu gekauft und 5w40 addinol. “mein” mechaniker hat dann alles nach vorschrift durchgeführt und siehe da, es brachte auch wirklich etwas, denn das klackern war nach dem kaltstart verschwunden, zumindest für einige wochen. Ein wundermittel, dass die motor repariert ist es also nicht, aber das habe ich auch nicht erwartet und war mit dem ergebnis ganz zufrieden.
  8. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    🤩👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍🙆‍♂️🙆‍♂️🙆‍♂️.
  9. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    🤩👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍🙆‍♂️🙆‍♂️🙆‍♂️.
    1. Habe kürzlich einen komplett ungepflegten und schlecht gewarteten seat arosa bj. 98 mit 220000 km übernommen. Der motor lief etwas unrund. Nach 10 min leerlauf mit der spülung kamen die hydrostößel frei, seitdem läuft er super.
  10. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    Habe kürzlich einen komplett ungepflegten und schlecht gewarteten seat arosa bj. 98 mit 220000 km übernommen. Der motor lief etwas unrund. Nach 10 min leerlauf mit der spülung kamen die hydrostößel frei, seitdem läuft er super.
  11. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    Ich benutze die pro-line motorspülung ca bei jedem 2. Ölwechsel (bei hoher fahrleistung im jahr) und trotz deutlich über 200. 9 tdi immer noch einwandfrei. Das erste mal kam eine richtig üble suppe unten raus. Vor allem läuft das Öl da raus, als wäre es wasser. Nach dem Ölwechsel lief er aber deutlich runder und geschmeidiger. Seit dem hat dieser effekt aber auch nicht mehr abgenommen. Ob er weniger verbraucht, kann ich nicht genau sagen, das liegt wohl eher an der fahrweise. Aber bei hohen fahrleistungen würde ich das jedem nur empfehlen.
    1. Ich benutze die pro-line motorspülung ca bei jedem 2. Ölwechsel (bei hoher fahrleistung im jahr) und trotz deutlich über 200. 9 tdi immer noch einwandfrei. Das erste mal kam eine richtig üble suppe unten raus. Vor allem läuft das Öl da raus, als wäre es wasser. Nach dem Ölwechsel lief er aber deutlich runder und geschmeidiger. Seit dem hat dieser effekt aber auch nicht mehr abgenommen. Ob er weniger verbraucht, kann ich nicht genau sagen, das liegt wohl eher an der fahrweise. Aber bei hohen fahrleistungen würde ich das jedem nur empfehlen.
      1. Ich war anfangs trotz der vielen guten bewertung eher skeptisch gegenüber dieser motorspülung. Ein bisschen neugierig über den effekt war ich trotzdem und deswegen habe ich sie bestellt. Eine klare anleitung zur verwendung dieser spülung kann man sich auf der dose durchlesen. Wenn man sich genau daran hält, was auf der dose steht, kann man gar nichts falsch machen. Ich habe diese motorspülung bei meinem polo 9n 1. Nach der verwedung führte ich den Ölwechsel durch und war erstaunt, dass der motor so verschmutzt gewesen sein muss. Das Öl war deutlich schwarz, also hat diese spülung scheinbar das gemacht was sie soll, nämlich die verschmutzungen gebunden und herausgespült. Mir fiel sofort auf, dass der motor nach der spülung deutlich ruhiger lief. Seit der verwendung bin ich schon einige kilometer wieder gefahren und habe mittlerweile einen weiteren Ölwechsel hinter mir.
  12. Ich war anfangs trotz der vielen guten bewertung eher skeptisch gegenüber dieser motorspülung. Ein bisschen neugierig über den effekt war ich trotzdem und deswegen habe ich sie bestellt. Eine klare anleitung zur verwendung dieser spülung kann man sich auf der dose durchlesen. Wenn man sich genau daran hält, was auf der dose steht, kann man gar nichts falsch machen. Ich habe diese motorspülung bei meinem polo 9n 1. Nach der verwedung führte ich den Ölwechsel durch und war erstaunt, dass der motor so verschmutzt gewesen sein muss. Das Öl war deutlich schwarz, also hat diese spülung scheinbar das gemacht was sie soll, nämlich die verschmutzungen gebunden und herausgespült. Mir fiel sofort auf, dass der motor nach der spülung deutlich ruhiger lief. Seit der verwendung bin ich schon einige kilometer wieder gefahren und habe mittlerweile einen weiteren Ölwechsel hinter mir.
  13. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    Bitte nicht in ein altes auto einfüllen. In meinem 26 jährigen volvo tolles ergebnis, nach dem Ölwechsel seidenweicher laufleider hatten sich die alten simmerringe auch aufgelöst (nicht nur der alte dreck). Seitdem tropft der motor Öl.
    1. Bitte nicht in ein altes auto einfüllen. In meinem 26 jährigen volvo tolles ergebnis, nach dem Ölwechsel seidenweicher laufleider hatten sich die alten simmerringe auch aufgelöst (nicht nur der alte dreck). Seitdem tropft der motor Öl.
      1. Zuerst war ich ein wenig skeptisch ob die spülung wirklich was bringt. Jetzt nach 2 monaten muß ich sagen das ich sehr positiv überrascht bin. Spülung wie in der anleitung beschrieben verwendet. Dann Ölwechsel vorgenommen und nach 2 monaten und 3500 km ist das motoröl immer noch sauberer als bei früheren Ölwechseln ohne vorherige spühlung. Werde dieses produkt wieder kaufen.
  14. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    Zuerst war ich ein wenig skeptisch ob die spülung wirklich was bringt. Jetzt nach 2 monaten muß ich sagen das ich sehr positiv überrascht bin. Spülung wie in der anleitung beschrieben verwendet. Dann Ölwechsel vorgenommen und nach 2 monaten und 3500 km ist das motoröl immer noch sauberer als bei früheren Ölwechseln ohne vorherige spühlung. Werde dieses produkt wieder kaufen.
  15. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    Ist ein tolles produkt um den motor von den schädigenden nanopartikeln des ceratec’s zu befreien. Motor und turbo trotzdem hin.
  16. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    Ist ein tolles produkt um den motor von den schädigenden nanopartikeln des ceratec’s zu befreien. Motor und turbo trotzdem hin.
    1. Super für meinen Ölwechsel gewesen. Hat schön gereinigt und das Öl was rauskam sah auch wirklich dreckiger aus als beim letzten mal, denke dass diese spülung echt noch kleine reste mitnimmt und rausspült.
      1. Super für meinen Ölwechsel gewesen. Hat schön gereinigt und das Öl was rauskam sah auch wirklich dreckiger aus als beim letzten mal, denke dass diese spülung echt noch kleine reste mitnimmt und rausspült.
  17. Nach dem Ölwechsel und 200 km fahrt bleibt das Öl immer noch hell und sauber (beim diesel ist sehr selten der fall).
    1. Nach dem Ölwechsel und 200 km fahrt bleibt das Öl immer noch hell und sauber (beim diesel ist sehr selten der fall).
  18. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    Habe das zeug jetzt schon zwei mal an verschiedenen fahrzeugen genutzt. Der ganze dreck kommt auf jedenfall raus. Der motor sieht von innen aus wie neu. Hatte bisher einen Öl verbrauch von ca. 0,4l/1000km wir werden sehen ob sich das reduziert. Ich muss dazu sagen das ich mich immer an den Öl wechsel intervall halte.
    1. Habe das zeug jetzt schon zwei mal an verschiedenen fahrzeugen genutzt. Der ganze dreck kommt auf jedenfall raus. Der motor sieht von innen aus wie neu. Hatte bisher einen Öl verbrauch von ca. 0,4l/1000km wir werden sehen ob sich das reduziert. Ich muss dazu sagen das ich mich immer an den Öl wechsel intervall halte.
  19. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    Ich habe es mal ausprobiert, so ganz überzeugt bin ich nicht. Na ja, immerhin ein gutes gefühl, was für den motor gemacht zu haben. Um den erfolg zu sehen, müsste man den motor auseinandernehmen. Immerhin sind die “behandelten” motoren jetzt 34 und 22 jahre alt und liefen auch vorher problemlos. Fazit: eingeschränkt zu empfehlen.
    1. Ich habe es mal ausprobiert, so ganz überzeugt bin ich nicht. Na ja, immerhin ein gutes gefühl, was für den motor gemacht zu haben. Um den erfolg zu sehen, müsste man den motor auseinandernehmen. Immerhin sind die “behandelten” motoren jetzt 34 und 22 jahre alt und liefen auch vorher problemlos. Fazit: eingeschränkt zu empfehlen.
  20. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    Hatte lange zeit mein Öl nicht gewechselt und dachte mir kann ja nicht schaden,in der werkstatt dann ne längere erklärung bekommen warum sie das auf gar keinen fall benutzen werden,noch dazu darf altöl das damit aufgefangen wurde von der werkstatt nicht abgegeben werden. Motor läuft jetzt auch wieder gut mit frischem Öl, ich verzichte in zukunft auf so was.
  21. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 2427 Pro-Line Motorspülung, 500 ml

    Hatte lange zeit mein Öl nicht gewechselt und dachte mir kann ja nicht schaden,in der werkstatt dann ne längere erklärung bekommen warum sie das auf gar keinen fall benutzen werden,noch dazu darf altöl das damit aufgefangen wurde von der werkstatt nicht abgegeben werden. Motor läuft jetzt auch wieder gut mit frischem Öl, ich verzichte in zukunft auf so was.
    1. Habe mich für ligui moly entschieden da die bewertungen dafür sprachen. Muss sagen das es keine fehlentscheidung war bin zufrieden danke.
      1. Habe mich für ligui moly entschieden da die bewertungen dafür sprachen. Muss sagen das es keine fehlentscheidung war bin zufrieden danke.

Comments are closed.