Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger : bewährtes produkt

Hallo zusammenauch hier wieder wie schon in anderen berichten beschrieben:preis /leistung absolut gerechtfertigtsuper preis top leistungmotor springt wesendlich besser an,läuft ruhiger und hat bessere abgaswertejederzeit wieder.

Da ich mit meinem fahrzeug hauptsächlich kurzstrecke fahre, habe ich dieses produkt ausprobiert um den rundlauf ein wenig zu verbessern und eventuelle verunreinigungen zu beseitigen. Das ergebnis ist natürlich subjetiv und wird eh von fahrzeug zu fahrzeug variieren. Ich hlaube das das der motor im standgas ruhiger läuft, das reicht mir. Letztlich kann es im schlechtesten fall keine verbesserung erzeugen und im besten fall ein gutes gefüjl geben dem motor etwas gutes getan zu haben.

Seit ich das zeug in meinem toyota auris tank eingekippt habe, habe ich folgendes gemerkt: es hängt bissiger am gas als ob man ihm ein chiptuning verpasst hätte und somit 2 ps mehr drauf hat. Mal gucken wie lange der effekt anhält, aber jedenfalls bin ich beeindruckt von dem teil.

Diese produkt liqui-moly 5110 benutze ich schon einige jahre und reinige damit meine einspritz anlage ich bin überzeugt es hilft mein kfz meisterist der gleichen meinung.

  • Der Motor läuft wieder
  • Empfehlenswertes Produkt!
  • Zu empfehlen zur Reinigung Brennraum/Düsen

Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

  • Reinigt die Einspritzanlage von Kraftstoffrückständen
  • Wirksam bei allen Einspritzsystemen
  • Besonders geeignet für Katalysatormotoren
  • Sichert optimales Fahrverhalten und niedrigen Kraftstoffverbrauch durch exakte Einspritzdosierung und Verneblung
  • Lieferumfang: Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger

Zu den produkten von liqui moly braucht man nichts zu sagen. Die lieferung und der preis bekommen von mir 5 sterne.

Das empfinden bei solchen additiven ist immer subjektiv. Wenn man nicht wirklich eine zb grobe verschmutzung hat, die dann tatsächlich behoben wird und tatsächlich zur besseren funktionalität beiträgt, wird es für den prophylaktishen nutzer, wie mir, keinen gravierenden unterschied machen. Ich nutze es einfach zur pflege und um schäden vor zu beugen. Alle 6 monate mal für 10€ nen fläschchen, ist definitiv günstiger wie defekte von einspritzdüsen und co.

8 sci bj2003, auf einmal ständige zündaussetzer des 3. Die elektronik schaltete diesen aufgrund zu geringen drucks diesen ständig ab. (so die info für den leihen)die motorlampe blinkte ständig und der wagen fuhr mit wenig leistung und ruckelte. Ab und zu ging das auto auch einfach aus. Die fehlerquellen motorsteuergerät, drosselklappe und zyndspulen konnten geprüft werden, waren es wohl nicht. Mein ‘schrauber’ meinte dann irgendwann, ob ich evtl. Verunreinigtes benzin getankt hätte. Wenn er jetzt den ganzen motor auseinander baut, prüft etc.

Hatte es schon öfters benutzt um bei meinem turboaufgeladenem motor das ruckeln beim beschleunigen zu verringern und ich kann nur sagen das es das ruckeln um einiges reduziert hat.

Ich setze produkte dieses deutschen herstellers schon lange ein und habe auch und das in unserer heutigen zeit, vertrauen in dieses unternehmen. Mit dem benzin- zusatz kann man im grunde nichts falsch machen, auf jeden fall schadet es nichtjetzt zu meinen wagen, einen 2001- er slk 230 kompressor mit rund 156tkm. Er läuft sehr rund ob bei kalten, warmen oder auch nassen wetter und auch der leerlauf ist okay. Der motor startet auch nach längeren stillstand einwandfrei. Trotzdem gönne ich diesen wagen jedes jahr eine kur.

Haben den injections-reiniger an einem bmw 320i (e46), baujahr 1999 und einem volvo v40, baujahr 2001 getestet. Der bmw zieht mit dem injections-reiniger sehr sauber durch und freut sich merklich über diesen zusatz. Beim volvo konnte man keinen effekt verspüren. Aber schaden kann dieser zusatz wohl auch nicht. Unser fazit:der bmw bekommt bestimmt noch öfter produkte von liquimoly zugeführt. Beim volvo werden wir uns das geld sparen.

Da mein 6 jahre alter direkteinspritzermotor ein paar wochen im standgas recht unruhig lief und ich daraufhin in einigen foren auf dieses produkt gestoßen bin entschied ich mich es auszuprobieren. Also kam das zeug in den tank, danach noch ne ladung super hinterher. Nach ca 150 – 200 km konnte ich die empfehlungen in foren und bei amazon nur bestätigen. Bezüglich einer leistungssteigerung konnte ich keine merkliche veränderung feststellen. Auf den spritverbrauch habe ich nicht geachtet. Fazit:hat seinen zweck erfüllt und merklich verunreinigungen beseitigt.

Fahrzeug: subaru forester sghatte mit der motorkontrolleuchte immer mal eine störungsmeldung. Nach wiederholten auslesen und löschen der meldung in verbindung mit dem reiniger trat das problem nicht mehr auf. Einsparung an kraftstoff ist nicht eingetreten, aber der leerlauf ist jetzt wieder ganz gleichmäßig. Vielleicht sollte man dieses mittel regelmäßig benutzen.

Ich hatte probleme mit meiner drehzahl im leerlauf. Starke schwankungen und leichtes ruckeln. Deshalb habe ich per hand drosselklappe und einspritzventile gereinigt. Da ich insbesondere die einspritzventile, die sehr zugesetzt waren, nicht ausreichend reinigen konnte (sehr kleine löcher, siehe foto), reichte meine reinigung nicht aus und der motor lief noch immer leicht unruhig. Deshalb bestellte ich mir das mittel von liqui moly und habe es als ergänzung zu diesem reinigungsprozess, in den tank gegeben. Effekt?——-in meinem fall hat dies scheinbar ausgereicht, um die letzten verunreinigungen in den einspritzventilen zu entfernen, die am leichten ruckeln des motors schuld waren. Irgendwo hatten sich bei mir vermutlich ablagerungen gebildet, die dadurch entfernt werden konnten. Empfehlung?————-das ist eine schwierige frage. Denke ich, dass 10€ billiger sind, als ein gang in die werkstatt.

Auto lief bereits nach 150 km runder und gefühlt leiser. Etwas umständlich in den tank zu bekommen.

Habe diesen benzin zusatz in meinen astra 2l turbo bei der letzten tankfüllung dazu gegeben. Er spring leichter an,der motor ist ruhiger und die laufkultur ist spürbar ruhiger. Alles zu meiner zufriedenheit.

Das hat mein alter opel 22 jahre gebraucht und siehe da er läuft sauber und ruhig mann sollte in sachen auto zubehör fuer motor nur liqui moly benutzen danke fuer den schnellen service kann ich nur wärmstens weiter empfehlen und ein super dankeschön in auftrag von meinem opelgrüsse aus stuttgart r.

Haben den artikel schon öfters verwendet und sind damit sehr zufrieden, auch für mehrere autos wie z. Bmw oder peugeot oder toyota. Man kann diesen artikel nur weiterempfehlen.

Ich habe dieses zusatz erst 250km drinnenkann noch nicht viel sagenmotor läuft wie bisher und braucht etwa gleich viel.

Ich will darauf hinweisen, dass bei direkteinsprizer die ventile prinzipbedingt nicht mit diesem mittel gereinigt werden. Das mittel reonigt (nur) einspritzdüsen und brennraum.

– für ältere autos immer wieder top. Einfach in der handhabung und gut in der anwendung. Was will man denn noch mehr.

Ich benutze das produkt oft und kann es nur empfehlen, dauerhaft kippe ich das zeug nicht rein da ist es mir dann zu teuer aber wenn ich probleme hatte ist es eine sehr preiswerte lösung vor allem wenn ich das motorrad länger stehen lasse und dann wider in betrieb nehme.

Sicher produkte von liqui moly sind gut und dies kann ich auch von diesem injections reiniger behaupten sicher ist das ein gewisser glaube dazu gehört aber schaden kann es nie und bei einigen anwender hat es auch sehr geholfen. Klar von auto zu auto ist es sehr unterschiedlich, doch für knapp 10€ macht man hier nichts falsch auch wenn man keinen direkten unterschied merkt doch sicher ist oft das es den motor gut tut und die einspritzdüsen und co. Merklich durch geputzt werden. Ich kann bei einer riesen bandbreite von additiven diesen hier empfehlen, für benziner alle mal gut verwendbar, bitte darauf achten das min. 10 liter sprit im tank sind, darunter sollte man nichts einfüllen, bis zu 75 liter können im tank sein um den reiniger zu verwenden.

Wer etwas davon versteht, der weiss was er von dem produkt hat. Ich verwende die liqui moly produkte seit jahren, und hatte noch nie probleme mit irgend einem meiner fahrzeuge.

Ich hab meinem bmw diesen reiniger für das gute gewissen spendiert und was merke ich?. Nichts größartiges 🙂 das auto fährt nach wie vor, der verbrauch hat sich nicht verbessert oder verschlechtert. Ich denke, auch wenn sich dort etwas getan hat, dann ist das für den menschen nicht spürbar. Aber ich denke, man kann es alle.

Dieses produkt nutze ich schon seit längerer zeit. Es ist deutlich spürbar, wenn die anlagerungen an den ventilen wieder zunehmen. Eine regelmäßige anwendung hat sich sehr bewährt und die kraftstoffeinsparungen summieren sich im laufe der zeit. Der motot läuft ruhiger und der geldbeutel wird auch geschont.

Habe mir das liqui moly wegen den guten rezessionen bestellt-habe es der anleitung entsprechend in den vollen tank gekippt-kenne mein auto genau und unglaublich aber nach fast 100 gefahrenen km wirklich eine leistungsverbesserungen gespürt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml
Rating
5,0 of 5 stars, based on 168 reviews

One Comment on “Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger : bewährtes produkt”

  1. Ich dachte eigentlich es ist nur geldmacherei aber nach 300ml auf 40l benzin bei meinem v6 merkte ich schon nach 5km. Der motor ruckelt nicht bzw erst viel später wenn man untertourig fährt also unter 1300 umdrehungen. Er nimmt das gas ganz anders an man muss um 100 km/h zu halten wirklich nur das gaspedal antippen der unterschied ist emens. Ich kann das produkt nur empfehlen. Es kostet nicht viel und scheint zu wirken unzwar sehr schnell. Evtl auch weil ich es ja überdosiert habe. Bzw die ersten 2km nur 15 liter benzin im tank hatte bei 300ml reiniger bis ich nachgetankt habe. Die 10 euro kann man schon mal investieren.
    1. Ich dachte eigentlich es ist nur geldmacherei aber nach 300ml auf 40l benzin bei meinem v6 merkte ich schon nach 5km. Der motor ruckelt nicht bzw erst viel später wenn man untertourig fährt also unter 1300 umdrehungen. Er nimmt das gas ganz anders an man muss um 100 km/h zu halten wirklich nur das gaspedal antippen der unterschied ist emens. Ich kann das produkt nur empfehlen. Es kostet nicht viel und scheint zu wirken unzwar sehr schnell. Evtl auch weil ich es ja überdosiert habe. Bzw die ersten 2km nur 15 liter benzin im tank hatte bei 300ml reiniger bis ich nachgetankt habe. Die 10 euro kann man schon mal investieren.
  2. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Bei den 3 punkten unter merkmale und details steht klip und klar wirksam bei allen einspritzsystemen. Dies ist irreführend,da das produkt nur für benziner ist.
    1. Bei den 3 punkten unter merkmale und details steht klip und klar wirksam bei allen einspritzsystemen. Dies ist irreführend,da das produkt nur für benziner ist.
      1. Meine erfahrung mit dem mittel ist überwiegend positiv. Mein auto hat ständig wenn er kalt war und gefahren wurde, leichte ruckler vom ersten in den zweiten gang. Danach war fast alles weg, auto fuhr wieder ganz normal. Nachdem der tank aber voll war, kamen diese wieder. Also fazit: sehr gutes mittel aber nur wirklich hilfreich bei der ersten/zweiten tankfüllung.
  3. Meine erfahrung mit dem mittel ist überwiegend positiv. Mein auto hat ständig wenn er kalt war und gefahren wurde, leichte ruckler vom ersten in den zweiten gang. Danach war fast alles weg, auto fuhr wieder ganz normal. Nachdem der tank aber voll war, kamen diese wieder. Also fazit: sehr gutes mittel aber nur wirklich hilfreich bei der ersten/zweiten tankfüllung.
    1. 2 sterne abwertung da die produktinformation auf der dose nicht klare angaben zum risiko/auswirkung bei Über- oder unterdosierung haben. Selbst auf der internetseite von lm steht nur: eine 300 ml dose ist für 70 l kraftstoff ausreichend. Bei einem roller mit 11 liter tankinhalt eine teilmenge eingefüllt werden soll, dann ist die teilmenge nicht einschätzbar, da die dose keine sichtskala zur abfüllung von teilmengen hat.
  4. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    2 sterne abwertung da die produktinformation auf der dose nicht klare angaben zum risiko/auswirkung bei Über- oder unterdosierung haben. Selbst auf der internetseite von lm steht nur: eine 300 ml dose ist für 70 l kraftstoff ausreichend. Bei einem roller mit 11 liter tankinhalt eine teilmenge eingefüllt werden soll, dann ist die teilmenge nicht einschätzbar, da die dose keine sichtskala zur abfüllung von teilmengen hat.
    1. Super, erstklassig, prima, nobel, klassenzimmer, schick, vorzüglich, prächtig, piqué, vorzüglich, schau. Ich bin sehr zufrieden mit all der superklasse, die ich jedem empfehle.
  5. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Super, erstklassig, prima, nobel, klassenzimmer, schick, vorzüglich, prächtig, piqué, vorzüglich, schau. Ich bin sehr zufrieden mit all der superklasse, die ich jedem empfehle.
    1. Lieferung komplett und pünktlich. Der gebrauch dieser produkte muß sich noch zeigen. Da es sich um ein zusatzmittel handelt, kann erst nach einiger zeit der wirkungsgrad beurteilt werden.
  6. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Lieferung komplett und pünktlich. Der gebrauch dieser produkte muß sich noch zeigen. Da es sich um ein zusatzmittel handelt, kann erst nach einiger zeit der wirkungsgrad beurteilt werden.
    1. 000km 2,6l v6 war der “rundlauf” sowohl mit otto wie lpg trotz regelmäßiger wartung nicht gut. Kurioserweise war gerade im lpg-betrieb der rundlauf am schlechtesten. Ein “ruppeln” oder “schütteln” ähnlich als würde man über ein fast glattes kopfsteinpflaster fahren. Nach neulicher motorüberholung und durchsicht der lpg-anlage war das ruppeln immer noch da. Mein gasmann empfahl das mitteln von lm mit den worten: bei einem so alten motor kann es auch im lpg-betrieb vorkommen, daß kleinste mengen ottokraftstoff durch die ollen injektoren mit eingespritzt werden, während der verbrennungstakt vom lpg stattfindet. Das wäre im lpg-betrieb absolut kontraproduktiv und würde diesen unruhigen lauf verursachen bzw. Er würde sich das zeug auch hin und wieder in sein auto tun, einen halben tank otto verfahren und gut wärs. Das zeug gekauft, halb voll getankt, die hälfte reingekippt und was soll ich euch sagen: nach 50km eine sehr deutliche besserung, sowohl mit lpg wie mit otto. Wer seinem auto (und damit sich selbst) was gutes tun will, sollte das zeug in erwägung ziehen.
      1. 000km 2,6l v6 war der “rundlauf” sowohl mit otto wie lpg trotz regelmäßiger wartung nicht gut. Kurioserweise war gerade im lpg-betrieb der rundlauf am schlechtesten. Ein “ruppeln” oder “schütteln” ähnlich als würde man über ein fast glattes kopfsteinpflaster fahren. Nach neulicher motorüberholung und durchsicht der lpg-anlage war das ruppeln immer noch da. Mein gasmann empfahl das mitteln von lm mit den worten: bei einem so alten motor kann es auch im lpg-betrieb vorkommen, daß kleinste mengen ottokraftstoff durch die ollen injektoren mit eingespritzt werden, während der verbrennungstakt vom lpg stattfindet. Das wäre im lpg-betrieb absolut kontraproduktiv und würde diesen unruhigen lauf verursachen bzw. Er würde sich das zeug auch hin und wieder in sein auto tun, einen halben tank otto verfahren und gut wärs. Das zeug gekauft, halb voll getankt, die hälfte reingekippt und was soll ich euch sagen: nach 50km eine sehr deutliche besserung, sowohl mit lpg wie mit otto. Wer seinem auto (und damit sich selbst) was gutes tun will, sollte das zeug in erwägung ziehen.
  7. An meinem e46 320ci konnte ich keinen spürbare veränderung bemerken. 000km auf der uhr und die injektoren sehen dementsprechend aus. Wirklich sauberer sind sie nicht.
  8. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    An meinem e46 320ci konnte ich keinen spürbare veränderung bemerken. 000km auf der uhr und die injektoren sehen dementsprechend aus. Wirklich sauberer sind sie nicht.
  9. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Super, verspricht genau das was es soll. Spare gute 2 liter und der durchzug vom auto ist merklich besser geworden.
    1. Super, verspricht genau das was es soll. Spare gute 2 liter und der durchzug vom auto ist merklich besser geworden.
      1. Sehr gute produkte, ich habe das gefühl,das mein auto mehr fahren kann als vorher. Es verbraucht weniger bezin.
  10. Sehr gute produkte, ich habe das gefühl,das mein auto mehr fahren kann als vorher. Es verbraucht weniger bezin.
    1. Ich habe es nicht bei amazon gekauft, wollte aber mal schauen, ob die empfindungen oder resultate ähnlich zu meinen sind. Ich hatte das problem, dass mein vr6 nicht die gewünschte vmax erreichte (a3 3. Alles mögliche versucht, reinigungen, flpssigkeitswechsel etc. Dann sagte ich mir, ich investiere mal die paar euros und siehe da. Bei der nächsten ausfahrt auf der gleichen strecke mal eben 10kmh mehr geschafft. Dann wären es womöglich doch verkokungen o.
  11. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Ich habe es nicht bei amazon gekauft, wollte aber mal schauen, ob die empfindungen oder resultate ähnlich zu meinen sind. Ich hatte das problem, dass mein vr6 nicht die gewünschte vmax erreichte (a3 3. Alles mögliche versucht, reinigungen, flpssigkeitswechsel etc. Dann sagte ich mir, ich investiere mal die paar euros und siehe da. Bei der nächsten ausfahrt auf der gleichen strecke mal eben 10kmh mehr geschafft. Dann wären es womöglich doch verkokungen o.
  12. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Persönlich habe ich das gefühl,das mein auto ruhiger im drehzahlbereich ist als vorher. Man macht auf jeden fall nichts verkehrt, bei dieser bestellung,im entdefekt einfach ausprobieren und schauen wie euer gefühl ist. Die bestellung verlief auch sehr schnell und reibungslos.
    1. Persönlich habe ich das gefühl,das mein auto ruhiger im drehzahlbereich ist als vorher. Man macht auf jeden fall nichts verkehrt, bei dieser bestellung,im entdefekt einfach ausprobieren und schauen wie euer gefühl ist. Die bestellung verlief auch sehr schnell und reibungslos.
  13. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Fahren einen 330xi mit einer vialle gasanlage. Das auto hat morgens immer komisch gestartet als würde manch zylinder nicht sofort zünden. Verdacht lag auf hydrostößel und zylinderkopfdichtung (wasser im brennraum). Ich wollte das nicht wahrhaben habe alles im benzinbereich gewechselt, ne weile mit benzin gefahren nichts half. Das zeug reingekippt, ne weile rumgefahren und seitdem springt er immer perfekt anfür leuten mit gasanlagen lege ich das ans herz.
  14. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Fahren einen 330xi mit einer vialle gasanlage. Das auto hat morgens immer komisch gestartet als würde manch zylinder nicht sofort zünden. Verdacht lag auf hydrostößel und zylinderkopfdichtung (wasser im brennraum). Ich wollte das nicht wahrhaben habe alles im benzinbereich gewechselt, ne weile mit benzin gefahren nichts half. Das zeug reingekippt, ne weile rumgefahren und seitdem springt er immer perfekt anfür leuten mit gasanlagen lege ich das ans herz.
    1. Ich kann nur sagen es wirkt zu 100%. Mein auto ging öfters beim starten aus, mein verdacht war klar (irgendwas sitzt zu). Flasche eingefüllt und über nach drin gelassen 200km gefahren und seitdem keine probleme mehr.
      1. Ich kann nur sagen es wirkt zu 100%. Mein auto ging öfters beim starten aus, mein verdacht war klar (irgendwas sitzt zu). Flasche eingefüllt und über nach drin gelassen 200km gefahren und seitdem keine probleme mehr.
  15. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Das zeug hat bei meinem auto sehr gut geholfen. Vor allem beim starten auch keine probleme mehr.Über den benzinverbrauch kann ich leider nichts sagen, da ich überwiegend nur kurzstreckenfahre.
    1. Das zeug hat bei meinem auto sehr gut geholfen. Vor allem beim starten auch keine probleme mehr.Über den benzinverbrauch kann ich leider nichts sagen, da ich überwiegend nur kurzstreckenfahre.
  16. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Habe den injektionsreiniger bei einem golf 4 1. 6 baujahr 2002 verwendet, da er in letzter zeit im stand ausging bzw schwer startete und einen sehr unruhigen lauf hatte. Was soll ich sagen, wie viele hier geschrieben haben nach ca. 150km von tag zu tag ein ruhigerer lauf und die probleme mit dem starten/ausgehen sind weg. Vom verbrauch hat sich bei mir nichts merklich geändert. Werde es definitiv alle 2000km einfüllen um den problemen vorzubeugen.
  17. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Habe den injektionsreiniger bei einem golf 4 1. 6 baujahr 2002 verwendet, da er in letzter zeit im stand ausging bzw schwer startete und einen sehr unruhigen lauf hatte. Was soll ich sagen, wie viele hier geschrieben haben nach ca. 150km von tag zu tag ein ruhigerer lauf und die probleme mit dem starten/ausgehen sind weg. Vom verbrauch hat sich bei mir nichts merklich geändert. Werde es definitiv alle 2000km einfüllen um den problemen vorzubeugen.
  18. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Habe in diversen foren gelesen daß die verbrennung im motor bei dem model nicht sehr sauber verläuft, auch wurde in diesem zusammenhang oft ein verruster auspuff/auspussende erwähnt, was bei meinem golf auch der fall war, daher dachte ich probiere es mal, sollte nicht schaden, zumal mir ähnliche mittel schon von 2 automechanikern empfohlen wurden. Nach einfüllen bei der letzten tankfüllung habe ich gemerkt daß der ruß vom auspuff wieder runter ist, kann blankes metall wieder sehen, das ganze nach ca. 200-300km, davon einige schnellere etappen auf der autobahn. Ob es was im brennraum was gesäubert hat kann ich nicht sagen, glaube aber ja wenn vorher da ablagerungen waren. Vom fahrgefühl her gleich, verbrauch ist bisschen weniger geworden, kann aber auch von dem zusatz direkt kommen, heißt bessere verbrennung, weniger durch die vielleicht jetzt gesäuberten einspritzventillen. Bin allerdings kein fachmann, nur ne vermutung, werde ich in zukunft beobachten.
  19. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Habe in diversen foren gelesen daß die verbrennung im motor bei dem model nicht sehr sauber verläuft, auch wurde in diesem zusammenhang oft ein verruster auspuff/auspussende erwähnt, was bei meinem golf auch der fall war, daher dachte ich probiere es mal, sollte nicht schaden, zumal mir ähnliche mittel schon von 2 automechanikern empfohlen wurden. Nach einfüllen bei der letzten tankfüllung habe ich gemerkt daß der ruß vom auspuff wieder runter ist, kann blankes metall wieder sehen, das ganze nach ca. 200-300km, davon einige schnellere etappen auf der autobahn. Ob es was im brennraum was gesäubert hat kann ich nicht sagen, glaube aber ja wenn vorher da ablagerungen waren. Vom fahrgefühl her gleich, verbrauch ist bisschen weniger geworden, kann aber auch von dem zusatz direkt kommen, heißt bessere verbrennung, weniger durch die vielleicht jetzt gesäuberten einspritzventillen. Bin allerdings kein fachmann, nur ne vermutung, werde ich in zukunft beobachten.
    1. Kann das produkt nur weiter empfehlen es hat bei unserem 1er e87 echt den motorlauf ruhiger gemacht. Die kaltstart sind aufjedenfall deutlich leiser geworden werde ich aufjedenfall auch weiter bestellen.
  20. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Kann das produkt nur weiter empfehlen es hat bei unserem 1er e87 echt den motorlauf ruhiger gemacht. Die kaltstart sind aufjedenfall deutlich leiser geworden werde ich aufjedenfall auch weiter bestellen.
  21. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Ich verwende liqui moly seit jahrzehnten in meinen pkw’s bisher habe ich noch nie in den bereichen der einspritzpumpen der fahrzeuge probleme gehabt. Zur reinigung und pflege einspritzanlagen ist das produkt nur zu empfehlen.
    1. Ich verwende liqui moly seit jahrzehnten in meinen pkw’s bisher habe ich noch nie in den bereichen der einspritzpumpen der fahrzeuge probleme gehabt. Zur reinigung und pflege einspritzanlagen ist das produkt nur zu empfehlen.
  22. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Bmw m53, 330i, laufunruhe auf zylinder 4 und 5 im kalten zustand. Zündkerzenwechsel, spulentausch, und zuletzt das mittel, half alles nichts. Neue injektoren müssen wohl her.
    1. Bmw m53, 330i, laufunruhe auf zylinder 4 und 5 im kalten zustand. Zündkerzenwechsel, spulentausch, und zuletzt das mittel, half alles nichts. Neue injektoren müssen wohl her.
  23. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Mein auto ist 18 jahre alt, vw golf 2. Wahrscheinlich sind die einspritzventile inzwischen etwas verschlissen, oder/und die ventilschäfte etwas undicht (aber nach wie vor sehr geringer Ölverbrauch). Beides kann zu ablagerungen an den einspritzdüsen führen. Jedenfalls braucht mein auto jetzt 1-2 mal pro jahr diese reinigung, sonst schaltet die automatik beim beschleunigen zu früh runter (autom. Zu geringer motorleistung/drehmoment). Wenn der reiniger im vollen tank ist fährt man am besten zügig ca. 30km autobahn, gibt zwischendrin ein paar mal für wenige sekunden volles gas, was den durchzug im ansaugtrakt erhöht und den angelösten dreck rausbläst.
    1. Mein auto ist 18 jahre alt, vw golf 2. Wahrscheinlich sind die einspritzventile inzwischen etwas verschlissen, oder/und die ventilschäfte etwas undicht (aber nach wie vor sehr geringer Ölverbrauch). Beides kann zu ablagerungen an den einspritzdüsen führen. Jedenfalls braucht mein auto jetzt 1-2 mal pro jahr diese reinigung, sonst schaltet die automatik beim beschleunigen zu früh runter (autom. Zu geringer motorleistung/drehmoment). Wenn der reiniger im vollen tank ist fährt man am besten zügig ca. 30km autobahn, gibt zwischendrin ein paar mal für wenige sekunden volles gas, was den durchzug im ansaugtrakt erhöht und den angelösten dreck rausbläst.
  24. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5110 Injection-Reiniger, 300 ml

    Also ich bin der meinung es wirkt bei jedem fahrzeug unterschiedlich, weil auch jedes auto unterschiedlich im motor aussieht. Mein auto,(opel vectra b v6) hatte es z. B mal dringend nötig nach 210. Vollgetankt, reingekippt und erst mal 30 km probefahrt. Erst mal nix,aber am tag danach nochmal ca 40 km und auf einmal war es wie ein neuer motor. Im stand fast nur noch über den drehzahlmesser zu bemerken aber im gegenzug auch wieder im kernigen “v” klang im oberen bereich. Gefühlt 10 verlorene ps wieder bekommen. Also bei mir hat es sich gelohnt, aber bei einem auto unter 80. 000km wird wahrscheinlich nicht viel unterschied zu spüren sein.
    1. Also ich bin der meinung es wirkt bei jedem fahrzeug unterschiedlich, weil auch jedes auto unterschiedlich im motor aussieht. Mein auto,(opel vectra b v6) hatte es z. B mal dringend nötig nach 210. Vollgetankt, reingekippt und erst mal 30 km probefahrt. Erst mal nix,aber am tag danach nochmal ca 40 km und auf einmal war es wie ein neuer motor. Im stand fast nur noch über den drehzahlmesser zu bemerken aber im gegenzug auch wieder im kernigen “v” klang im oberen bereich. Gefühlt 10 verlorene ps wieder bekommen. Also bei mir hat es sich gelohnt, aber bei einem auto unter 80. 000km wird wahrscheinlich nicht viel unterschied zu spüren sein.

Comments are closed.