Liqui Moly 5122 Diesel Schmier-Additiv : Ich denke schon das es hilft

Seit dem ich dieses additiv verwende, hatte ich nicht wieder probleme mit den regelventilen der dieselpumpe.

Neben allen möglichen liqui moly zusätzen, wie auch 2 takt Öl selbiger firma probiert. Getestet bei 2 fahrzeugen der marke bmw. Auch wenn es einbildung sein kann, will ich gar nicht abstreiten, so ist es meiner meinung nach wirksam. Wirksam wie: motorenlauf ruhiger. Weniger diesel nageln, bei getesteten 3 liter motoren. Ob es dem motor oder der einspritzpumpe oder sonst einem bauteil wirklich was bringt wird sowieso immer auch eine glaubensfrage bleiben. Bei passendem preis, zuletzt bei 3 euro am black friday, gerne wieder.

Ein zusatz für alte dieselmotoren wo die elekrtronik verückt spielt, weil sie mit dem jetzigen dieselkraftstoff nicht klar kommt. Super,preiswert, kein motornotlauf mehr,alles gut, keine teueren spülung mehr.

Trotz älteren motors scheint das produkt wunder zu bewirken. Hatte mit anderen additiven von liqui moli gewechselt, um die löschung der gelben motorlampe zu beeinflussen.

  • Hat seine Wirkung
  • Gute Erfahrungen mit Liqui Moly
  • Ich denke schon das es hilft

Liqui Moly 5122 Diesel Schmier-Additiv, 150 ml

  • Vermindert den Verschleiß und schützt das gesamte Kraftstoffsystem vor Korrosion.
  • Für alle Dieselmotoren mit und ohne Dieselpartikelfilter – zum vorbeugenden Einsatz geeignet. Turbo-getestet. Optimale Wirkung durch Zugabe bei jedem Tankvorgang. Vollkommen verträglich mit allen konventionellen Diesel- und Biodiesel-Kraftstoffen.

Hat bei meinem auto citroen berlingo 2010 , 101000 km , einiges gebracht , ich kann es nur weiter empfehlen .

Der dieselmotor läuft sofort viel runder. Ich verwende jetzt alle 4 tankfüllungen eine 150 ml dose.

Das produkt ist durchaus empfehlenswert und schadet auf keinen fall. Ob tatsächlich die versprochenen wirkungen eintreten darauf kann ich subjektiv nur hoffen. Eine sehr gute erfahrung habe ich aber mit dem russstop von lm für diesel gemacht. Das hat wirklich geholfen und mein alter diesel hat tatsächlich beim tÜv weniger gequalmt. Daher auch meine positive bewertung für das schmier-additiv. Allerdings gehe ich davon aus dass die wirkung mit dem leeren tank dann auch vorbei ist.

So genau weiß man es nicht, aber schaden tuts wohl ganz sicher nicht. Und weil die motorengeräusche wie nageln und vibrationen meiner subjektiven meinung nach deutlich weniger geworden sind, gibts 4 sterne. Für 5 ist mir das produkt noch etwas zu teuer.

Wie bereits gesagt, denke ich schon das additive allgemein gut sind, speziell von liqui moly. Allgemein über additive nachgefragt und eine sehr ausführliche und detaillierte antwort bekommen. Also ich hatte schon den eindruck, dass es ehrlich gemeint war. Ich habe schon gelesen, dass die additive schlecht einzufüllen wären, also ich sage das dies einwandfrei geht, mit diesem aufschraubbahren einfüllstutzen.

1 x im monat bekommt mein motor einen schluck aus der pulle. Wie immer bei solchen produkten gilt: preis vergleichen. Es gibt grosse preisunterschiede. Mehr als 5,50 euro sollte man nicht ausgeben.

Habe das mal dazu bestellt um es zu testenwerde in zukunft gewöhnliches 2-takt öl dazu mischenist auf die dauer günstiger.

Einfach nur topist eben liqui molyund der preis ist absolut unschlagbar. Wer seinem auto etwas gutes tun möchte, nur liqui moly.

Umwerfend, aber im prinzip viel zu teuer. Der preis und die unpraktischen dosen sind nach wie vor die hauptkritikpunkte an liquimoly additiven. Jedenfalls konnte man die schmierung auch an den geräuschen von der kraftstoffpumpe und dem motor spürendaher glaube ich auch an einen schonenderen betrieb. Ich fahre meinen diesel meist im 1. Gang bei leerlaufdrehzahl (750 u/min für 2. 5 tdci) und lege beim schalten nur leicht den fuß aus gas, damit die drehzahl nicht zusammenbricht. Der turbo des tdci setzt erst viel später bei 1200 u/min leicht und bei 1500 u/min spürbar ein. Um weitestgehen im leerlauf, also sparsam und ruhig, fahren zu können setze ich diverse additive von erc und liquimoly zu. Sobald der ladedruck des turbos da ist merkt man die additive allerdings kaum noch. Jeder muss also für sich entscheiden, ob im der untere drehzahlbereich, und die optimale schonung von motor und aggregaten, den relativ hohen preis der additive wert sind. Allerdings reduzieren die additive, zumindest im stadtverkehr, den verbrauch um knapp 1l/100km – das muss man dann gegenrechnen.

Diesen text habe ich nach erfolgter (erfolgreicher) testphase an den hersteller geschickt. Diesel schmier additiv 5122hallo, seit wir unseren audi a3 8l1 1,9 tdi ez 6/98_81kw mit ihrem additiv verwöhnen, läuft dieser wesentlich ruhiger und leiserunser “kleiner” hat jetzt fast 300 tkm auf der uhr, aber seit anfang diesen jahres lief er etwas rauher und unrunder als vorher. Ein bekannter meinte, dass es mit der erhöhten beimischung von bio ethanol zusammen hängen kann (weil durch das bio-etanol blei entzogen wird) und empfahl uns dieses additiv: “liqui moly diesel schmier-additiv 5122”. Die alternative wären die teuren kraftstoffvarianten (ultimate diesel u. ) zu tanken, oder eben das additiv von liqui moly. Wir sind sehr froh uns für ihr produkt entschieden zu haben, denn so kommen wir kostengünstiger weg und haben ein saugutes gefühlvielen dank für dieses ausgezeichnete produktmit freundlichen grüßenm. Auch heute, 3 tankfüllungen später, bin ich von diesem produkt überzeugt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Liqui Moly 5122 Diesel Schmier-Additiv, 150 ml
Rating
5,0 of 5 stars, based on 15 reviews