Liqui Moly 5144 Pro-Line Diesel System Reiniger K : Ein muss für alle Diesel Motoren

Ich bin der meinung, wenn man häufig kurzstrecke fährt und nicht immer auch mal volle last über einen längeren zeitraum fahren kann,kann solch ein produkt zur reinigung des systems nicht schaden. 2005 ein 320 cdi und ist wieder anstandslos durch die abgasprüfung gekommen. Ich werde das produkt wieder kaufen.

Habe von einem freund davon erfahren und ausprobiert. 00 km) und meinem sprinter (580. 000 km) eingesetzt und getestet. Beide laufen ruhiger, haben mehr leistung und verbrauchen weniger. Im litergebinde zu kaufen ist wesentlich gümnstiger, ich setze es jetzt regelmäßig ein.

Wahnsinnerst hatte ich im stand leichtes ruckeln gehabt, nach der zugabe vom liqui moly pro line additiv lief der motor seidenweich und war durchzugstark wie noch nie, die gasannahme hat sich verbessert und der verbrauch ist gesunken, top produkt.

Ich habe ca 200ml systemreiniger mit 65l diesel gemischt und etwa 2 wochen danach meinen a6 bj 2002 mit 320000 km zur tüv Überprüfung gestellt. Der mechaniker meinte, dass es super abgaswerte wären.

  • Top Produkt bei passender Anwendung
  • Kann nicht schaden
  • die alten Diesel laufen wieder wie geschmiert

Liqui Moly 5144 Pro-Line Diesel System Reiniger K, 1 L

Diesel fahrer sollten alle 50. 000 km ihren dieselmotor einer reinigung der hdpumpe und der einspritzdüsen unterziehen. Läuft nach der reinigung wieder geschmeidiger.

Hab den diesel system reiniger für meinen nissan x-trail geakuft, das dieser etwas russt, und im winter schwer angeht. Seit ich alle 2000km den system reiniger verwende, russt er nicht mehr und startet leichter.

0 tdi pumpe düse hatte seit ca. 000) ein extrem starkes ruckeln im drehzahlbereich 2000-3000 umdrehungen. Die turboleistung war kaum zu nutzen und ein ständiges übertouriges fahren war erforderlich um vernünftige leistung abzurufen. Nach mehreren zum teil teuren werkstattbesuchen (u. Zweimassenschwungrad erneuert) bekam ich den tipp: additivzu erst “liqui moly 5144 pro-line diesel system reiniger” über 3 tankfüllungen = 3000km gefahren und anschließen das super diesel additiv. Zwei tage nach dem befüllen mit dem super additiv war nichts mehr von dem ruckeln zu spüren.

Mir wurde das liqui moly von einem arbeitskollegen empfohlen. Seitdem verwende ich es eigentlich regelmäßig und bin sehr zufrieden damit. Der motor läuft ruhiger und russt auch nicht mehr so wie früher. Kann ich nur weiter empfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Liqui Moly 5144 Pro-Line Diesel System Reiniger K, 1 L
Rating
5,0 of 5 stars, based on 60 reviews

One Comment on “Liqui Moly 5144 Pro-Line Diesel System Reiniger K : Ein muss für alle Diesel Motoren”

  1. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5144 Pro-Line Diesel System Reiniger K, 1 L

    Der diesel meiner tochter läuft nach ca. 500 km schon merklich besser . Meine dosierung ist 300ml auf 50 liter diesel.
  2. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5144 Pro-Line Diesel System Reiniger K, 1 L

    Der diesel meiner tochter läuft nach ca. 500 km schon merklich besser . Meine dosierung ist 300ml auf 50 liter diesel.
    1. Bei einem alten auto, das sehr lange gestanden ist hat dieser additiv subjektiv gewirkt. Nach der anwendung und einigen kilometern war der motor runder.
  3. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5144 Pro-Line Diesel System Reiniger K, 1 L

    Bei einem alten auto, das sehr lange gestanden ist hat dieser additiv subjektiv gewirkt. Nach der anwendung und einigen kilometern war der motor runder.
    1. Ich habe dieses mittel in zwei meiner fahrzeuge geleert (audi a3 2. 0 tdi)der lauf ist beim touran ruhiger geworden aber dafür füllte sich der partikelfilter. Dieses problem hatte ich zwar beim a3 nicht, doch da habe ich auch kein ruhigeren lauf feststellen können. ->ja, den der verbrauch hat sich gesenkt und der durchzug hat sich verbessert. Ja, den mein partikelfilter hat einen viel höheren füllwert gehabt als sonst. Nein, den ich finde diesel additive haben meist die selbe wirkung und kosten entsprechend weniger.
  4. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5144 Pro-Line Diesel System Reiniger K, 1 L

    Ich habe dieses mittel in zwei meiner fahrzeuge geleert (audi a3 2. 0 tdi)der lauf ist beim touran ruhiger geworden aber dafür füllte sich der partikelfilter. Dieses problem hatte ich zwar beim a3 nicht, doch da habe ich auch kein ruhigeren lauf feststellen können. ->ja, den der verbrauch hat sich gesenkt und der durchzug hat sich verbessert. Ja, den mein partikelfilter hat einen viel höheren füllwert gehabt als sonst. Nein, den ich finde diesel additive haben meist die selbe wirkung und kosten entsprechend weniger.
    1. Ich möchte meine äußerst positive erfahrung hiermit euch teilen:auto: vw polo 9n3 tdi 1. 4 (2006)ich hatte das mittel schon mal gekauft, vor etwa 3 jahren, und da nur aus reinem spaß, damals bemerkte ich schon deutliche unterschiede, vor allem in der leistung und ansprechverhalten. Irgendwann war das mittel auch leer, und da ich damals in der ausbildungszeit war und jeden cent umdrehen musste und aufs auto angewiesen war, habe ich es mir nicht erneut gekauft, da ich mir dachte “mehr leistung” sei einfach nur eine luxusausgabe gewesen. Nun habe ich es mir wieder zugelegt, weil ich gemerkt habe, dass mein auto beim ausschalten ruckelte, um es genauer zu beschreiben: er stotterte nochmal nach, so als ob ein zylinder nochmal eine zündung machen würde und das hat sich echt fürchterlich angehört, man meinte das auto fliegt jedesmal beim ausschalten auseinander. Ich habe mich natürlich seitdem der fehler auftrat, im internet ordentlich schlau gemacht, und habe irgendwo herausgelesen, dass es beim diesel klappen gibt, die beim ausschalten wirken oder zugehen. Die würden aufgrund der ablagerungen hängen. Da dachte ich mir, ich kauf mir das mittel, bevor ich in das auto geld investiere und evtl. So, da kippte ich tatsächlich das mittel rein, fuhr etwa 50 km, und schon ruckelte er beim ersten ausschalten nicht mehr. Dann hatte ich aus verwunderung das auto erneut kurz angemacht und wieder ausgemacht, da ruckelte er nach.
  5. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5144 Pro-Line Diesel System Reiniger K, 1 L

    Ich möchte meine äußerst positive erfahrung hiermit euch teilen:auto: vw polo 9n3 tdi 1. 4 (2006)ich hatte das mittel schon mal gekauft, vor etwa 3 jahren, und da nur aus reinem spaß, damals bemerkte ich schon deutliche unterschiede, vor allem in der leistung und ansprechverhalten. Irgendwann war das mittel auch leer, und da ich damals in der ausbildungszeit war und jeden cent umdrehen musste und aufs auto angewiesen war, habe ich es mir nicht erneut gekauft, da ich mir dachte “mehr leistung” sei einfach nur eine luxusausgabe gewesen. Nun habe ich es mir wieder zugelegt, weil ich gemerkt habe, dass mein auto beim ausschalten ruckelte, um es genauer zu beschreiben: er stotterte nochmal nach, so als ob ein zylinder nochmal eine zündung machen würde und das hat sich echt fürchterlich angehört, man meinte das auto fliegt jedesmal beim ausschalten auseinander. Ich habe mich natürlich seitdem der fehler auftrat, im internet ordentlich schlau gemacht, und habe irgendwo herausgelesen, dass es beim diesel klappen gibt, die beim ausschalten wirken oder zugehen. Die würden aufgrund der ablagerungen hängen. Da dachte ich mir, ich kauf mir das mittel, bevor ich in das auto geld investiere und evtl. So, da kippte ich tatsächlich das mittel rein, fuhr etwa 50 km, und schon ruckelte er beim ersten ausschalten nicht mehr. Dann hatte ich aus verwunderung das auto erneut kurz angemacht und wieder ausgemacht, da ruckelte er nach.
    1. Habe schon vieles probiert, wie 2taktöl und andere dieselverbesserer. Mein epace mit 170000 fing an zu ruckeln, hatte beschleunigungsaussetzer. Das agr war verdreckt, ausgebaut und gereinigt. Danach lief er schon besser, hatte jedoch noch kleine verzögerungen beim beschleunigen. Naja es konnte nur besser werden, so habe ich den dieselsystemreiniger nach anleitung in den tank geschüttet. 1000 km sind die verzögerungen für mich nicht nicht mehr spürbar. Gut, vielleicht sollte ich noch hinzu schreiben, dass das fahrzeug überwiegend im kurzstreckenbetrieb eingesetzt wird.
  6. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5144 Pro-Line Diesel System Reiniger K, 1 L

    Habe schon vieles probiert, wie 2taktöl und andere dieselverbesserer. Mein epace mit 170000 fing an zu ruckeln, hatte beschleunigungsaussetzer. Das agr war verdreckt, ausgebaut und gereinigt. Danach lief er schon besser, hatte jedoch noch kleine verzögerungen beim beschleunigen. Naja es konnte nur besser werden, so habe ich den dieselsystemreiniger nach anleitung in den tank geschüttet. 1000 km sind die verzögerungen für mich nicht nicht mehr spürbar. Gut, vielleicht sollte ich noch hinzu schreiben, dass das fahrzeug überwiegend im kurzstreckenbetrieb eingesetzt wird.
    1. Beim fahrzeug handelt es sich um einen bmw e91 330d 231ps mit 202. Ich habe das produkt ausprobiert weil mein neuer wagen rauchte. Ich habe jedoch keinen unterschied bemerkt. Später habe ich den lambda probiert und der rauch war weg. Ich kann das produkt also nicht wirklich empfehlen, obwohl ich es weiter benutzen werde bis die flasche leer ist.
  7. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5144 Pro-Line Diesel System Reiniger K, 1 L

    Beim fahrzeug handelt es sich um einen bmw e91 330d 231ps mit 202. Ich habe das produkt ausprobiert weil mein neuer wagen rauchte. Ich habe jedoch keinen unterschied bemerkt. Später habe ich den lambda probiert und der rauch war weg. Ich kann das produkt also nicht wirklich empfehlen, obwohl ich es weiter benutzen werde bis die flasche leer ist.
    1. Inzwischen habe ich über eine strecke von 3. 000km stets dieses additiv gem. Dosierungsempfehlung zugemischt. Der grund: der motor hatte angefangen, hin und wieder kurz zu rucken beim beschleunigen aus gemütlicher fahrt. Schon während der ersten 500km ist dies verschwunden. 000km liegen inzwischen auch schon wieder rund 10. 000km zurück und der motor läuft immer noch 1a. Ich werde es jetzt immer wieder mal für eine tankfüllung zumischen.
      1. Inzwischen habe ich über eine strecke von 3. 000km stets dieses additiv gem. Dosierungsempfehlung zugemischt. Der grund: der motor hatte angefangen, hin und wieder kurz zu rucken beim beschleunigen aus gemütlicher fahrt. Schon während der ersten 500km ist dies verschwunden. 000km liegen inzwischen auch schon wieder rund 10. 000km zurück und der motor läuft immer noch 1a. Ich werde es jetzt immer wieder mal für eine tankfüllung zumischen.
  8. Im schnitt fahre ich alle 2 jahre ein neues, gebrauchtes auto. Das erste was ich mache ist in eine ladung systemreiniger zu investieren. Ich persönlich habe kein große spritersparnis erfahren oder eine besonders deutlich leistungssteigerung. Ich mache das aber für mein gutes gewissen und hatte bisher keine probleme mit verkokten injektoren. Ganz egal um welche automarke es sich handelte. Außerdem weiß ich ja nicht, wie das auto die ersten lebensjahre bewegt wurde, von daher gönne ich mir die rund 20 euro.
    1. Im schnitt fahre ich alle 2 jahre ein neues, gebrauchtes auto. Das erste was ich mache ist in eine ladung systemreiniger zu investieren. Ich persönlich habe kein große spritersparnis erfahren oder eine besonders deutlich leistungssteigerung. Ich mache das aber für mein gutes gewissen und hatte bisher keine probleme mit verkokten injektoren. Ganz egal um welche automarke es sich handelte. Außerdem weiß ich ja nicht, wie das auto die ersten lebensjahre bewegt wurde, von daher gönne ich mir die rund 20 euro.

Comments are closed.