Liqui Moly 5182 Pro-Line Öl-Verlust-Stop, BMW 645 HAT AUFGEHÖRT BLAU ZU QUALMEN :)

Produkt erfüllt anforderungen. Preis und leistung sind noch vertretbar. Ein hoher Ölverbrauch kann damit reduziert werden. Anwendung für fahrzeuge mit hoher kilometerleistung.

Mein bmw 645 schmeißt bei warmlauf oder längeren stehen extrem blaue wolke raus ventilschaftdichtung kaum zu glauben aber es hat bisher schon 1 woche aufgehört zu qualmen, ich kauf mir jetzt direkt noch 1l als reserve notfalls andere fahrzeuge danke ;).

Was soll ich groß schreiben, scheint zu funktionieren. . Golf iv 1,4 liter 16v vorher 1 liter Öl auf 200 km verbraucht. . Nach der anwendung geht der verbrauch gegen null.

Key Spezifikationen für Liqui Moly 5182 Pro-Line Öl-Verlust-Stop, 1 L:

  • Für alle Benzin- und Dieselmotoren mit und ohne Dieselpartikelfilter (DPF) geeignet.
  • Mischbar mit allen handelsüblichen Motorölen.
  • 1 l ausreichend für 15 l Motorenöl. Dichtwirkung tritt nach ca. 600 – 800 km ein.
  • Nur für berufsmäßige Verwender!

Kommentare von Käufern

“Es hat geholfen den blauen Qualm aus dem Auspuff zu stoppen ., Es funktioniert, was will man mehr, BMW 645 HAT AUFGEHÖRT BLAU ZU QUALMEN :)”

Hat nach befüllung ungefähr 200 km gedauert bis der rauch des verbrannten Öls aus dem auspuff verschwunden war. Hat wohl tatsächlich die dichtungen wieder geschmeidig gemacht. Der motor läuft hervorragend. Fahrzeug hat auch ohne weiteres tÜv bekommen.

Leider hat es bei mir die leckagen nicht beseitigt sondern verschlimmern. Aus ab und an mal ein tropfen habe ich jetzt nach jeder fahrt einen recht großen ölfleck. Erste mal das ich von liqui moly enttäuscht bin. Liqui Moly 5182 Pro-Line Öl-Verlust-Stop, 1 L Einkaufsführer

Von meiner tochter der golf 4 hat ca 2 liter Öl auf 1000km gebraucht und heftig geraucht. Nach einmal zuführung ist der Ölverbrauch auf null. Ob das dauerhaft so srin wird.

Das zeugs funktioniert tatsächlich wunderbar (stark schwitzender Ölwannendichtring und simmerring bei einem oldtimer sind nun wieder dicht), und das angebot ist attraktiv. Aber was der hinweis “nur für berufsmäßige verwender”.

Ich habe den zusatz für meinen opel vectra c z22se gekauft der einen Ölverbtauch von einem liter auf 1000 km hatte. Schon nach einer gefahren tankfüllung ist der Ölverbtauch auf null gesunken. Das mittel ist sehr zu empfehlen wenn kein äußerlicher Ölverlust festzustellen ist.

Der Ölverlust bei unserem bmw wurde zwar nicht vollständig gestoppt aber doch zumindest deutlich reduziert. Insofern eine klare empfehlung für das produkt.

Das fahrzeug meiner schwester hat literweise Öl verbrannt. Werkstätten wollten neue motoren oder generalüberholungen vornehmen, die aber wegen des restwertes des fahrzeuges dankend abgelehnt wurden. Das fahrzeug verbrauchte vorher auf 1000km locker 1l Öl. Das zeug eingefüllt, und seit dem verbaucht er. Danke liqui für dieses tolle zeug. Ist für den preis bei zuvor schlecht gepflegten motoren nochmal ein echter problemlöser den man vor dem verschrotten unbedingt probiert haben sollte. Bei defekten o-ringen oder simmerringen hilft das zeug natürlich nicht.

Ich habe dieses additiv in meinen alten motorräder schon als prophylaxe beigemischt und nie problem mit undichten wellendichtringen etc gehabt.

Schnelle lieferung, funktioniert, wie der name es beschreibt. Bin sehr zufrieden und setze es schon einige jahre ein. Die werkstattversuche, den motorblock abzudichten, kosteten mich nur einiges geld ohne erfolg, mit “liqui moly 5182 pro-line Öl-verlust-stop, 1 l ” ist es d i c h t , natürlich bis zum nächsten Ölwechsel. Dann gibt es eine neue füllung. Motor mercedes 280e n a c h selbstzerstörung des schwingungstilgers(früher kurbelwellenscheibe) wollte die mb- fachwerkstatt für 2800€ reparieren, von mb keine kulanz. Die preiswerte variante, den motoblock abzudichten, ist: “liqui moly 5182 pro-line Öl-verlust-stop, 1 l “.

Hätte nicht gedacht, dass es funktioniert. Wirkung tritt aber erst ab mind. Verbraucht deutlich weniger Öl wie vorher. Habe heute die erste zündkerze kontrolliert. Diese war bisher immer leicht ölig. Ungefähr die hälfte wurde so nach und nach dem Öl beigeischt.

Dieses mittel ist absolut sein geld wert, nutze dies schon seit jahren, es bringt sogar die hinlänglich als “Ölfässer” bekannten tdi dazu nicht mehr ihr revier zu markieren. Muss natürlich bei jedem Ölwechsel erneut zugegeben werden. Die sache mit dem ruhigeren motorlauf kann ich bestätigen, blaurauch reduziert sich definitiv.

An und für sich ist das mittel, laut bewertungen super. Mir hat es nicht wirklich geholfen. Nach 2000 km verliere ich nach wie vor Öl. Was aber nicht heißen soll, das es nichts taugt. Evtl ist es bei mir keine gummidichtung. Mir hat es jedenfalls nichts gebracht.

Ich hatte das problem, dass ich wenn an der ampel stand, beim wieder anfahren ein blaue wolke aus dem auspuff kam. Ursache waren die ventilschafftdichungen. Naja, also habe ich dem Ölverlust. Stop bestellt, bevor ich deswegen in die werkstatt fahre. Ich dachte vielleicht hilfs ja?und was mich dann wirklich gewundert hat, es hat geholfen. Es kommt keine blaue wolke mehr aus dem auspuff und der Ölverbrauch iststark zurückgegangen. Würde wenn es gehen würde, mehr als 5 sterne für das produkt geben.

Bei mir hat der Öl-verlust-stop genau das gemacht, was er sollte. Ich musste die letzten monate bis zu 1l Öl auf ca. Seit ich den Öl-verlust-stop eingefüllt habe, ging der Ölverbrauch sehr zurück. Bei der letzten kontrolle habe ich nach ca. 800 km nur noch 0,3l Öl nachfüllen müssen. Diese mittelchen hilft natürlich nicht bei allen arten von Öl-verlust, sondernÖl-verlust-stop regeneriert gummi- und kunststoff-motordichtungen (z. Wellendichtringe, ventilschaftdichtungen).

Mein auto hat angefangen Öl zu verbrauchen, und das nicht wenig, ca. 700 – 900 ml pro tausend km. Es handelt sich um einen nissan note, 6 jahre alt und 160000 km gelaufen. Nach der ersten anwendung ging der verbrauch auf ca. 200 – 300 ml pro tausen km zurück. Dies ist immer noch nicht wirklich wenig, aber schon um längen weniger, der verbrauch ist auch nach dem Ölwechsel geblieben, den additiv wurde auch direkt wieder eingefüllt. Bin mit dem produkt absolut zufrieden, keine negativen auswirkungen auf den motor festzustellen.

Und ware wie beschrieben – mal sehen, ob es an meinem fahrzeug was bringt. Ich hoffe der Ölverlust lässt sich dadurch reduzieren.

Bei meinem bmw e39 520i touring gab es immer leichte Öltropfen auf dem asphalt und eine ölige motorabdeckung unten. Habe 1/2 lieter davon ins Öl geschüttet und bin direkt ca. 350 km auf die autobahn dann 4 std. Am ort, danach 350 km zurück. Auto ist dicht, motor scheint m. Ruhiger zu laufen (lief vorher aber auch top) und besser am gas zu hängen. Von mir eine absolute kaufempfehlung.

Also ich habe einen opel vectra b anfangs war ich sehr skeptisch, wurde vom gegenteil überzeugt nach knapp 1000 km war wieder alles dicht also sehr zum weiter empfehlen. Lieferung und service top gerne wieder.

Dieses mittel hat mir sehr geholfen den blauen qualm (nach etwa knapp 2000 km) aufgrund von undichten ventilschaftdichtungen zu stoppen, hoffe es hält auch noch lange an. Zur geschichte und meine vorgehensweise:ich hatte auch das problem wie bei vielen anderen autofahrern, an einem betagten golf 4 mit über 200. 000km laufleistung, das es immer wieder beim anfahren an roten ampeln mittel bis sehr stark, aus dem auspuff, einen blauen stinkenden qualm ausgestossen hat. Der grund lag wohl an den undichten/verhärtetten ventilschaftdichtungen. Eine reparatur (austausch der ventilschaftdichtungen) in einer werkstatt wurde mit ca. Ich habe mir dann zuerst eine 300ml dose gekauft und in den motor eingeschüttet. Nach etwa 600km einen 1 liter dose gekauft, und 500ml eingefüllt und dann noch den rest bei ca. 1200km und 1500 km zu je 250ml eingefüllt. Nach 1,3 litern liqui moly 5182 pro-line Öl-verlust-stop und etwa 2000 km hat es nicht mehr gequalmt.

Kann das mittel nur empfehlen. Hatte leichten ölverlust der immer mal auf den krümmer tropfte. Nach dem einfüllen war nach 1tag der gestank von verbranntem öl weg.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Liqui Moly 5182 Pro-Line Öl-Verlust-Stop, 1 L
Rating
1,0 of 5 stars, based on 34 reviews

One Comment on “Liqui Moly 5182 Pro-Line Öl-Verlust-Stop, BMW 645 HAT AUFGEHÖRT BLAU ZU QUALMEN :)”

  1. Simmerring getriebeseitig hat über nacht nen fleck mit ca. Nach dem einfüllen und ca 400km in 5 tagen war das problem bis auf 2-3 tropfen behoben – in der zwischenzeit (ca 10 tage) ist er komplett dicht. Ist ein 1,9l 3‘er bmw motor mit ca. Ob die „reparatur“ langfristig ist oder nicht kann ich (noch) nicht sagen – ich habe (und werde) das produkt weiterhin in älteren fahrzeugen, auch prophylaktisch, benutzen & weiterempfehlen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Liqui Moly 5182 Pro-Line Öl-Verlust-Stop, 1 L

    Simmerring getriebeseitig hat über nacht nen fleck mit ca. Nach dem einfüllen und ca 400km in 5 tagen war das problem bis auf 2-3 tropfen behoben – in der zwischenzeit (ca 10 tage) ist er komplett dicht. Ist ein 1,9l 3‘er bmw motor mit ca. Ob die „reparatur“ langfristig ist oder nicht kann ich (noch) nicht sagen – ich habe (und werde) das produkt weiterhin in älteren fahrzeugen, auch prophylaktisch, benutzen & weiterempfehlen.

Comments are closed.